... Spielberichte der Meisterschaftsspiele 14/15 ...

30.05.2015  MS SC Arminia Ickern II  :  Spvgg Horsthausen  3 : 1

Saisonabschluss auf heimischen Platz!

Beim letzten MS-Spiel unserer CII hieß es noch mal volle Konzentration, da der Gegner schon etwas stärker war als die letzten. Was wir uns vorgenommen haben wurde auch voll umgesetzt. Toller Kampfgeist, gepaart mit schönen Kombinationen und sicherem Passspiel. Auch wenn wir in der ein oder anderen Abwehrszene Glück hatten war der Sieg absolut verdient. Glückwunsch!

Ich hoffe, dass wir die Euphorie und den Kampfgeist des letzten Spiels mit in die neue Saison nehmen können.


Tore: 1 x Steven, 1 x Dennis, 1 x Ali


Es spielten: Tom, Tobi, Morni, Ali, Steven, Noah, Justin, Mohammed, Dennis, Dustin, Marcel, Jojo, Olli, Calvin


Ich wünsche unseren "Abgängern" alles Gute und viel Erfolg!


Danke für die manchmal schwierige aber trotzdem schöne Saison!


Micha

 

16.05.2015 SV Wanne 11 II  :  SC Arminia Ickern II  1 : 5

Letztes Auswärtsspiel gegen SV Wanne 11 II!

Beim vorletzten Spiel der laufenden Saison hieß es noch mal Ärmel hochkrempeln und den 5. Tabellenplatz anpeilen. Dies ist euch in der ersten Halbzeit auch absolut gelungen! Das Spiel spielte sich hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte ab und wir bekamen ein von unserer Seite hervorragendes Spiel zu sehen. Der Ball lief wunderbar durch unsere Reihen, Doppelpässe und lange Pässe über die Flügel wurden gespielt. So konnten wir absolut verdient mit 3:0 in die Pause gehen.

Leider konnten wir dieses Niveau nicht beibehalten. In der zweiten Hälfte fehlte die Laufbereitschaft und der Wille den Gegner auseinander zu nehmen. Pässe waren nicht mehr so platziert, Positionen nicht gehalten und unsere Außenspieler zogen sich immer wieder in die Mitte. Nach dem  4:0 aus unserer Sicht wurde das Ergebnis nur noch verwaltet. So konnte der Gegner noch die ein oder andere Gelegenheit erspielen und das 4:1 erzielen. Auch danach war viel Verunsicherung spürbar und spielerisch wurde fasst keine Chance mehr erspielt. Der letzte Treffer unsererseits war dann auch nur durch eine Einzelaktion möglich.

Trotz schlechter zweiter Hälfte Glückwunsch zu 3 Punkten.


Es spielten: Tom, Steven, Ali, Morni, Justin, Patrick, Noah, Dennis, Dustin, JoJo, Eli, Marcel, Olli


Tore: 2 x Dustin, 3 x Dennis


Micha

09.05.2015  SC Arminia Ickern II  -  Wacker Obercastrop II  9 : 0

Vorletztes Heimspiel für gut aufgelegtes Team!

Am letzten Samstag hieß es gegen die zweite von Obercastrop noch mal Ärmel hoch krempeln.

Ist uns auch in allen Phasen des Spiels gelungen. Auch wenn der Gegner viel zugelassen hat, konnte man doch einen gewissen Ehrgeiz und Spielfreude erkennen. Viele Dinge habt ihr richtig gut gemacht und ein Durchwechseln mit den Ersatzspielern viel kaum auf. Schöne lange Pässe und viele Kombinationen mit Kurzpässen, verwöhnten meine Augen. So hieß es zur Pause schon 4:0 für unsere Mannschaft. In der zweiten Hälfte ging es genauso weiter. Der Ball lief richtig gut durch unsere Reihen und wir konnten das Ergebnis auf 9:0 hochschrauben.

Glückwunsch zu einem richtig guten Spiel!

 

Es spielten: Tom, Morni, Tobi, Ali, Noah, Steven, Patrick, Dennis, Dustin, Eli, Marcel, Jojo, Calvin

 

Tore: 5 x Dennis, 2 x Noah, Patrick, Steven

 

Micha

02.05.2015  TSK Herne  :  SC Arminia Ickern  0 : 7

Auswärtsspiel auf Asche, so hieß es am letzten Samstag gegen den TSK aus Herne!

Trotzdem uns Ascheplätze ja immer wieder Schwierigkeiten bereiten, war es letzten Samstag anders. Ein von unserer Seite dominant geführtes Spiel mit einer kleinen Schwächephase am Ende der ersten Halbzeit. Vom Einsatz her konntet ihr an die Leistung gegen unsere erste Mannschaft anknüpfen und diesmal auch körperlich gut dagegen halten. Leider war die Chancenverwertung in der ersten Halbzeit eine kleine Katastrophe und wir mussten uns trotz spielerischer Überlegenheit mit einem 0:0 in die Halbzeit verabschieden.

Nach einer kleinen taktischen Umstellung in der Halbzeit, konnten wir den Druck auf das gegnerische Tor nochmals erhöhen und  in der 40.Minute den lang ersehnten Treffer landen. Danach ging nochmals ein Ruck durch die Mannschaft und man konnte sehen dass ihr mehr wolltet. Der Gegner kam bis auf wenige Ausnahmen kaum noch zu Chancen die unser gut aufgelegter Torwart allerdings immer entschärfen konnte.So ließen die nächsten Tore nicht lange auf sich warten und wir konnten fast im 5 Minuten Takt das Ergebnis auf 7:0 hochschrauben. Das Zusammenspiel zwischen den verschiedenen Positionen war diesmal sehr gut und das Ergebnis kam nicht aufgrund einer Einzelleistung, sondern einer Teamleistung zustande. 

Fazit: Klasse gespielt, gekämpft und die richtige Einstellung gezeigt! Weiter so!


Es spielten: Tom, Tobi, Ali, Morni, Steven, Noah, Patrick, Mohammed, Dennis, Justin, Dustin, Eli, Calvin


Tore: 5 x Dennis

         1 x Mohammed

         1 x Calvin


Micha


25.04.2015 SC Arminia Ickern II  :  SC Arminia Ickern  1 : 5

Letzten Samstag ging es auf heimischen Platz gegen die erste Garnitur aus Ickern. Hier hatte ich das Gefühl, dass die Motivation der Mannschaft sehr hoch war und wir uns auf keinen Fall ergeben wollten.

Die Partie fing somit sehr kampfbetont an und der Gegner hatte auch mehr Ballbesitz, doch konnte unsere Elf sehr gut dagegen halten. So konnten wir in den ersten 10 Minuten zwei sehr guten Chancen für uns herausspielen wovon zumindest eine hätte drin sein müssen. Leider war dem nicht so und es ging weiter hin und her. Es dauerte bis zur 20. Minute bis ein "Sonntagsschuss" von Bora in unser Netz einschlug. Dies war bis dahin auch die einzige Chance, die unser Gegner hatte. Danach ging es auf gleichem Niveau weiter, allerdings hatte der Gegner jetzt mehr vom Spiel und kam öfters gefährlich vor unser Tor. Doch im Gegensatz zum Nachholspiel, stand die Abwehr diesmal deutlich besser. Ein verwandelter Handelfmeter war es dann, der das Spiel leider in die andere Richtung lenkte. So hieß es 0:2 zu Halbzeit. Aber ihr habt in der 2. Hälfte nicht aufgesteckt und weiter gemacht und unserer ersten sicher alles abverlangt. Einen harten Weitschuss von Rene konnte Tom dann nicht festhalten und der Gegner brauchte nur noch einschieben und es hieß 0:3. Kurz danach konnten wir fast im Gegenzug eine kleine "Duftmarke" setzen und aus einer Standardsituation auf 1:3 verkürzen. Allerdings kam der Gegner jetzt immer mehr über die linke Seite mit seinem schnellen Außenstürmer der dann gefährlich in die Mitte ziehen konnte. So vielen dann auch die zwei letzten Gegentore, wobei diese sicher vermeidbar waren.

Trotzdem! Super gekämpft und sicher einen guten Eindruck hinterlassen, da das Ergebnis sicher um zwei bis drei Tore zu hoch war und den tatsächlichen Spielverlauf nicht wiedergibt.

Wenn die Motivation und der Ehrgeiz in den letzten Spielen noch so hoch gehalten werden kann, werden wir sicher woanders unsere Punkte holen.

Glückwunsch an die C1 zum sicheren Aufstieg in die Kreisliga A!

 

Es spielten: Tom, Tobi, Morni, Ali, Patrick, Steven, Noah, Mo, Justin, Dennis, Dustin, Calvin, Marcel, Eli

 

Tore: 1 x Dennis

 

Micha



18.04.2015 MS SG Herne 70 : SC Arminia Ickern II 0 : 2

Erstes Meisterschaftsspiel nach den Osterferien gegen SG Herne 70 auf einem der letzten Ascheplätze!

Mit einem Kader von 12 Mann ging es am letzten Wochenende nach Herne. Das es hier kein Torfestival wie im Hinspiel geben würde, war eigentlich klar. So ging es mit etwas defensiver Aufstellung auch verhalten los, wobei unsere Mannschaft deutlich mehr Spielanteile und Chancen erarbeiten konnte.

Im Gegensatz zum letzten Spiel auf Asche waren die Pässe deutlich genauer und die Laufbereitschaft deutlich höher. So dauerte es auch nur 19 Minuten bis zum ersten Treffer für uns. Vorher konnte Tom allerdings noch einen gefährlichen Schuss des Gegners parieren. Bis zur Halbzeit hatten wir noch die ein oder andere Tormöglichkeit, konnte allerdings keinen zählbaren Erfolg daraus ziehen. Nach der Halbzeit ging es druckvoll weiter. Im Gegensatz zur ersten Hälfte, wo wir über die Aussenseiten gefährlich wurden, kam nun der Druck durch die Mitte. Der Gegner hatte in der zweiten Hälfte eigentlich nur zwei richtige Tormöglichkeiten. Doch hier war das Glück mal auf unserer Seite. Nach vielen Tormöglichkeiten unsererseits (Pfostentreffer usw.) konnte uns Dennis dann in der 65. Minute erlösen.

Das war dann der verdiente Endstand.

Klasse gekämpft und auf guten Weg zur alten Form! Weiter so!


Es spielten: Tom, Steven, Morni, Tobi, Noah, Marcel, Mohammed, Calvin, Dennis, Patrick, Elias, Justin


Tore: 2 x Dennis


Viel Glück heute in Sodingen!


Micha

26.04.15 MS SC Arminia Ickern II : SV Sodingen  1 : 2

Nachholspiel gegen SV Sodingen am gestrigen Donnerstag auf heimischen Platz! Leider erneut mit ersatzgeschwächtem Team und ohne Auswechselspieler ging es gegen den Tabellenzweiten aus Herne. Der erwartet starke Gegner konnte allerdings in der ersten Viertelstunde gut von uns in "schach" gehalten werden, auch wenn unserer Spielfluss immer wieder durch kleine technische Defizite gebremst wurde. Nach zwei vermeidbaren Abwehrschnitzern stand es dann nach 25 min. 0:2. Durch einen schönen langen Ball auf Dennis konnten wir den Anschlusstreffer  erzielen. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach der Halbzeit "dümpelte" das Spiel dann so vor sich hin. Beide Mannschaften schafften es in den ersten 20 min. nicht, große Tormöglichkeiten zu erspielen. Wir hatten dann nach einer taktischen Umstellung die besseren Möglichkeiten. Leider blieb uns nach einem Foul im Strafraum ein Elfmeterpfiff versagt und so hieß es am Ende 1:2.

Trotzdem mit 11 Mann gut gekämpft und den Sodingern das Leben schwer gemacht.

Wünsche allen auf diesem Weg noch schöne Ferien und Frohe Ostern und Stephan & Ingo eine schöne fußballfreie Zeit!


Es spielten: Tom, Tobi, Ali, Morni, Steven, Patrick, Noah, Calvin, Dustin, Dennis, Elias.

Tore:1:2 Dennis

P.S. Eventuell legen wir am Donnerstag nach Ostern eine Laufeinheit ein. Gebe ich noch über die Gruppe bekannt.

Micha

21.03.2015 MS SC Arminia Ickern II : Fortuna Herne  2 : 4

Am letzten Samstag hieß es für uns, Heimspiel gegen einen direkten Konkurrenten aus Herne!

Nach einer schlechten Trainingswoche war klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen werden würde.

Leider stand uns wieder nur 1 Ersatzspieler zur Verfügung doch trotzdem fing die Partie besser an als letzte Woche. Spielerisch war das deutlich sicherer und läuferisch bei den meisten auch besser. Einen zwischenzeitlichen Rückstand konnten wir in der ersten Halbzeit noch zum 1:1 ausgleichen und so in die Pause gehen. Eigentlich waren wir in der Pause recht zuversichtlich, dass hier noch zu unseren Gunsten drehen zu können. Leider kam es anders! Das lag zum einen daran, das wir dem Gegner zu viel Platz gelassen haben und körperlich nicht dagegen halten konnten. Zum anderen fehlte uns der letzte Wille auch mal dahin zu gehen, wo es weh tut. So waren für den Gegner die Treffer 2,3 und 4 schnell markiert. Wir konnten zwar noch mal einen Anschlußtreffer setzen, doch mehr war dann auch nicht mehr drin.

Trotzdem muss man auch sagen, dass der Gegner stark war und wir in Bestform sein müssen, um diesen zu schlagen.

Wir hoffen, dass wir heute noch mal gut trainieren um Sodingen am Donnerstag das Leben noch mal schwer zu machen.


Es spielten: Tom, Tobi, Ali, Morni, Steven, Noah, Dustin, Mohamed, Dennis, Eli, Patrick u. Marcel


Tore: 1:1 Patrick

          2:4 Dennis


Micha


14.03.2015 MS ESV Herne : SC Arminia Ickern II  2 : 0

Auswärtsspiel gegen den ESV aus Herne auf ungewohnten Untergrund mal wieder mit ersatzgeschwächtem Team!

Nach den letzten recht leichteren Gegnern hatten wir  hier mal wieder die Gelegenheit uns mit einer ebenbürtigen Mannschaft zu messen. Mit einem Sieg hier, hätten wir uns  in der oberen Tabellenhälfte festsetzen können. Leider kam es anders!

Ein körperlich präsenter Gegner hat uns hier schnell die Butter vom Brot genommen. Speziell die ersten 20 Minuten waren ausnahmslos durch Fehlpässe und hohe Bälle geprägt. Keiner unserer Spieler war in der Lage den Ball auf dem Ascheplatz vernünftig unter Kontrolle zu bringen, geschweige denn zu spielen. Somit war schnell klar, dass es hier sehr schwierig wird, Punkte mitzunehmen. Ein Abwehrfehler in der ersten Hälfte besiegelte dann schnell den Rückstand. Auch danach ging leider kein Ruck durch die Mannschaft und das Spiel der ersten Hälfte, plätscherte so dahin.

In der zweite Hälfte haben wir dann etwas besser begonnen und ein Widerstand war spürbar. So konnten wir über die linke Seite die ersten Torchancen herausspielen. Leider wurde unser Anrennen nicht in Form eines Tores belohnt. Nach offensiver Umstellung in den letzten 10 min konnte der Gegner dann einen nicht geklärten Konter in das 2:0 verwandeln.

Schade! Trotzdem heißt es jetzt auf die Zähne beißen und weiter machen. Der nächste starke Gegner kommt am Samstag zu uns und ich bin fest davon überzeugt, dass wir auf heimischen Untergrund deutlich besser aussehen. Also Kopf hoch!

 

Es spielten: Tom, Tobi, Ali, Morni, Dustin, Patrick, Steven, Marcel, Dennis, Eli, Emi

 

Tore: Fehlanzeige!

 

Micha

21.02.2015 MS SC Arminia Icker - SpVg. Arm. Holsterhausen II  12 : 1

 

Heimspiel gegen die Zweite von Holsterhausen auf heimischen Platz mit ersatzgeschwächtem Team.

Obwohl wir nur einen Auswechselspieler hatten, ein klasse Spiel unserer Arminia. Läuferisch und auch spielerisch gab es da überhaupt nichts zu meckern. So dauerte es auch nicht lang zum ersten Treffer, durch eine direkt verwandelte Ecke in der 3. Minute. Weitere, schön erspielte Treffer, ließen nicht auf sich warten. Beim Stand von 4:0 mussten wir dann mal kurz durchatmen und prompt fiel durch einen hoch angesetzten Weitschuß der Anschlusstreffer, an den Tom leider nicht dran kam.

Einmal kurz geschüttelt und schon ging es weiter, so dass es zur Pause 6:1 stand.

Auch nach der Halbzeit ging es so weiter obwohl wir die ein oder andere Position verändern mussten. Der Ball lief gut durch unsere Reihen und es wurde sogar mal flüssig hinten herum gespielt.

So konnten wir bis zum Ende das Ergebnis auf ein völlig verdientes 12:1 hoch schrauben.

Glückwunsch zu Platz 3. in der Tabelle und weiter so!

 

Es spielten: Tom, Tobi, Ali, Steven, Calvin, Patrick, Marcel, Dustin, Dennis, Philipp, Emi, Jojo

 

Tore: 4 x Dennis, 3 x Dustin, 3 x Emi, 1 x Jojo, 1 x Philipp

 

Micha

 

14.02.2015  MS  SC Arminia Ickern II  -  Vfb Habinghorst  8 : 0

 

Am Samstag hieß es, endlich wieder Meisterschaft nach einer harten Trainingswoche ;-)!

Gegen den Gegner aus dem benachbarten Habinghorst hieß es drei Punkte einzufahren. Das Spiel begann recht wuselig und ein richtiges Passspiel wollte nicht so richtig aufkommen. Das lag eindeutig an mangelnder Laufbereitschaft sowie an der fehlenden Einstellung!

So konnten wir zur Halbzeit ein mageres 3:0 zu unseren Gunsten verbuchen.

Nach der Pause kamen wir dann besser ins Spiel. Die Passgenauigkeit nahm zu und taktische Vorgaben der Trainer wurden besser umgesetzt. So wurde eine Menge an Chancen und am Ende ein absolut verdientes 8:0 herausgespielt.

Hoffe wir können nun zukünftig wieder an die zweite Hälfte anknüpfen.

 

Es spielten: Tom, Tobi, Noah, Ali, Calvin, Justin, Steven, Dustin, Dennis, Philipp, Elias, Marcel, Jojo

 

Tore: 2 x Dennis, 2 x Philipp, Dustin, Calvin, Noah, Justin

 

Ab Donnerstag bitte wieder vollzählig zum Training!

 

Micha

 

 

07.02.15  MS  Spvgg. Holsterhausen I  -  SC Arminia Ickern  2 : 1

Heute stand das erste Spiel der Rückrunde an. Der Gegner war mit uns auf Augenhöhe in der Tabelle und ein Altjahrgang. Wir wussten also das es sehr sehr schwer wird. Mit einem Ersatzgeschwächten Aufgebot ( ohne fünf ) wurde es für uns nicht gerade leichter. Aber auch das gehört dazu.

Wir mussten das Team aufgrund der Ausfälle natürlich etwas umstellen aber man muss sagen das es besser lief als ich eigentlich gedacht habe. Uns war klar das wir nicht viele Chancen bekommen würden und die die wir dann haben müssen wir nutzen. Das es halt am Ende nur für ein Tor gereicht hat das ist jetzt auch kein Beinbruch. Ihr habt versucht euer bestes zu geben ( auch wenn es nicht immer geklappt hat ) aber genau das ist es was zählt und was eine Mannschaft ausmacht.

Ihr habt euch an die Anweisungen und Vorgaben gehalten und so am Ende auch wie ich finde ein gutes Ergebnis erzielt.

Natürlich ist es schöner zu gewinnen. Aber heute war der Gegner halt dieses eine Tor besser und ich meine auch wirklich nur dieses eine Tor besser. Also jetzt nur nicht aufstecken und weiter geht's.

Wir holen halt dann woanders die Punkte die wir brauchen um uns weiterhin oben in der Tabelle fest zu setzen. Aber jeden von euch sollte klar sein das dass kein Selbstläufer wird. Dazu gehört harte Arbeit und Training Training Training.

 

Es spielten: Tom, Tobi, Noah, Ali, Philipp, Dustin, Dennis, Calvin, Marcel, Patrick, JoJo und Elias.

 

Das Tor erzielte: Dennis

 

Wir machen jetzt eine Woche Trainingspause und gehen dann wieder mit voller Konzentration auf Punktejagd.

 

Stephan

13.12.14  MS  Spvgg. Horsthausen  -  SC Arminia Ickern  2 : 6

Das letzte Meisterschaftsspiel in diesem Jahr stand auf dem Programm. Hier ging es darum einen guten Jahresabschluss zu erzielen drei Punkte mit zu nehmen und sich somit oben in der Spitzengruppe festzusetzen. Ihr habt echt gut angefangen aber nach 10 min. habt ihr irgendwie den Faden verloren. So kam dann der Gegner auch zur 1:0 Führung die wir aber wieder schnell ausgleichen konnten. Eigentlich haben wir gedacht das ihr jetzt wach seid und da weiter macht wo ihr angefangen habt, aber so war es leider nicht. Die erneute Führung des Gastgebers konnten wir dann wieder ausgleichen und dann wart ihr wieder im Spiel. Ihr wart wach und man hat gesehen das ihr die drei Punkte haben wollt. Zwei weitere Tore sorgten dann für die 4:2 Halbzeit Führung für uns.

In der Halbzeit mussten wir dann aufgrund zweier Verletzungen etwas umstellen, aber man hat gesehen das es für euch kein Problem war. Ihr habt weiter gedrückt Chancen herausgespielt und noch weitere 2 Tore erzielt. So hieß es dann am Ende absolut verdient 6:2 für uns.

Die letzten drei Punkte in diesem Jahr noch mitgenommen und sich erst mal oben festgesetzt.

Super Hinrunden Leistung eurerseits mit einer wie wir finden super Ausbeute von 29 Punkte.

In der Rückrunde geht es jetzt darum diese Leistung und diese Punkte zu bestätigen und was natürlich am besten wäre noch auszubauen damit wir am Ende ganz oben mit dabei sind.

 

Also noch mal Glückwunsch zu einer absolut gelungenen Hinrunde.

 

Es spielten: Tom, Steven, Morni, Ali, Dennis, Justin, Joel, Noah, Dustin, Tobias, Patrick, Elias, Philipp und Calvin.

 

Tore:

2 x Dustin

1 x Dennis

1 x Patrick

1 x Philipp

1 x Eigentor

 

 

Stephan

06.12.2014 MS  SC Arminia-Ickern  -  SV Wanne 11  1 : 0

 
Am Samstag hieß es, letztes Heimspiel der Hinrunde mit einem ersatzgeschwächten Team gegen SV Wanne 11. Auswechselungen waren in sofern nicht möglich, als das wir mit einigen überraschenden Absagen sowie mit Verletzungspech zu kämpfen hatten. Trotzdem konnte sich unsere Mannschaft spielerisch ein deutliches Übergewicht verschaffen, was die Spielanteile angeht. Leider  konnten wir dieses in der ersten Hälfte nicht in zählbare Tore umwandeln. Trotzdem hieß es, weiter machen und geduldig sein und so konnten wir den sehnlichst erwarteten Führungstreffer in der 45. Minute markieren. Danach konnten wir zwar noch die ein oder andere Chance verzeichnen, doch wollte das Ding einfach nicht rein. Hier war allzu oft der Pfosten im Weg. Die letzten 10 Minuten wurden dann noch mal spannend, da es für Euch schwer war die Ruhe und Ordnung zu halten. Trotzdem kam der Gegner nicht wirklich zu einer Torchance und somit ein verdienter Sieg und wichtige 3 Punkte.

Glückwunsch!

 

Es spielten: Tom, Ali, Morni, Steven, Noah, Justin, Calvin, Joel, Dennis, Jojo, Dustin, Tobi (angeschlagen auf der Bank)

 

Tore: 1 x Calvin

 

Micha

29.11.2014 MS Wacker Obercastrop II  -  SC Arminia Ickern II  0 : 13


Auswärtsspiel am 11. Spieltag für unsere C2 auf der Erinkampfbahn gegen den vorletzten der Kreisliga B. Verhalten ging es, mit etwas modifizierter Startformation in das Spiel hinein und in der ersten 1/4 h stand der Gegner recht gut. In der 17. Minute wurde dann das drängen auf ein Tor unserer Elf belohnt und wir konnten den ersten Treffer markieren. Ab da ging es dann Schlag auf Schlag, so dass wir mit einem gesicherten 0:6 in die Halbzeit gehen konnten, wo es dann hieß durchwechseln und allen Spielpraxis geben. Bis zum Ende konnten wir dann noch auf insgesamt 13 Treffer erhöhen.

Fazit: Trotz schwachem Gegner gut gespielt und immer weiter auf Tore gedrängt. Weiter so!

 

Es spielten: Tom, Tobi, Marcel, Morni, Steven, Noah, Joel, Calvin, Dennis, Dustin, Patrick, Philipp, JoJo, Justin, Ali

 

Tore:

4 x Patrick

3 x Dustin

3 x Dennis

1 x Steven

1 x Philipp

1 x Morni


Micha

15.11.2014 MS SC Arminia Ickern I - SC Arminia Ickern II  0 : 0


Spitzenspiel des 10. Spieltags auf der Glück-Auf Kampfbahn in Ickern.

Nach den zuletzt etwas leichteren Gegnern ging es nun am letzten Samstag zum Spitzenreiter aus Ickern. Die Marschroute war klar von uns vorgegeben! Defensiv gut stehen und versuchen den ein oder anderen Konter zu setzten. Unsere C1 war erwartet stark und behauptete den Ball in der ersten 1/4 Stunde. Doch durch gutes defensives Stellungsspiel kam der Gegner nicht wirklich zum Abschluss. Die wenigen Torchancen des Gegners konnte unsere Abwehr mit einem hervorragend aufgelegten Torwart vereiteln.

So ging es dann auch in die verdiente Halbzeitpause. Mit weiterem Spielverlauf wurde der Gegner dann ungeduldig und wir konnten den ein oder anderen gefährlichen Konter spielen.

Leider ohne Torerfolg. Die letzte 1/4 Stunde war es dann noch mal so richtig spannend. Hier kam es zu einigen glücklichen Entscheidungen für unsere Mannschaft. Aber man muss auch sagen, wer so energisch kämpft, hat dann am Ende auch mal das Glück auf seiner Seite verdient.

Glückwunsch von unserer Seite! Alles richtig gemacht und bitte weiter so.

 

Es spielten: Tom, Tobi, Ali, Morni, Steven, Justin, Dennis Dustin, Calvin, Joel, Philipp, Patrick, Elias, Marcel, Noah

 

Tore: keine

 

Micha

08.11.2014 MS SC Arminia Ickern II - TSK Herne  5 : 0


Nach einer Woche Spielfrei hieß es endlich wieder MS auf heimischen Untergrund gegen den türkischen Gast aus Herne. Laut Tabelle eigentlich ein gefundenes Fressen für unsere hungrigen Torjäger. Doch viele hatten sich schon im DFB-Net die Fairness-Tabelle angesehen und so überwiegte die Angst schon vorher in einigen Köpfen. So ging es von unserer Seite auch, mit kleinen Änderungen in der Startformation, recht verhalten los. Viele ungenaue Pässe, nicht der richtige Biss und ziemliches Getümmel in der Mitte beherrschten die Anfangsphase. Es kam zwar zu einigen Torchancen, nur diese können einfach nicht plaziert vollendet werden wenn man den Kopf unten hat. So half uns ein berechtigter Elfmeter den Druck in den Köpfen etwas zu senken. Dennis verwandelte sicher zum 1:0. Danach konnten wir uns spielerisch zwar etwas steigern, doch zum letzten MS-Spiel waren für uns noch Welten dazwischen. Bis zur Pause konnten wir  dennoch auf 2:0 erhöhen und ein kleines Polster erwirken, obwohl der ein oder andere nicht seinen besten Tag hatte. Aber da muss man halt mal durch und wir sagen Euch ja auch immer, einfach weiter machen. Wer kämpft wird auch belohnt. Nach der Halbzeit ging es wieder etwas verhalten los, doch kam der Gegner nicht wirklich zu Torchancen. Somit konnten wir auch allen Ersatzspielern ein bisschen Spielpraxis geben und flott durchwechseln. So konnten wir trotz einiger Wechsel das Ergebnis noch auf 5:0 hochschrauben. Sicher hätten wir mehr Tore erzielen können, doch das ist nicht alles. Uns geht es eher um die Spielweise und da ist natürlich noch Luft nach oben.

Glückwunsch zu diesem Sieg und Platz 4 in der Tabelle.

Es spielten: Marcel, Tobi, Morni, Ali, Justin, Noah, Dustin, Joel, Dennis, Stevie, Eli, JoJo, Philipp, Patrick, Calvin

 

Tore:

2 x Dennis

2 x Steven

1 x Calvin

 

 

P.S. Patrick, Kopf hoch! Das passiert auch Profis.

 

Micha

25.10.2014  MS SC Arminia Ickern II - SG Herne 70   12 :0


Erster Spieltag nach der Ferienpause gegen SG Herne 70. Hier hieß es die Punkte zu Hause behalten und an die Leistung des letzten MS-Spiel anzuknüpfen.

Bis auf einen Ausfall, konnten wir auf einen vollständigen Kader zurückgreifen und mussten uns nur auf einer Position verändern. Von Anfang an konnte man sehen, dass unsere Mannschaft wollte! Der Ball lief gut durch unsere Reihen, alle standen nah am Gegner und ihr habt direkt die Initiative ergriffen. Körperlich absolut present konntet ihr so eine Tormöglichkeit nach der anderen rausspielen und schon nach 5 Minuten in Führung gehen. Bis zur Pause konnten wir das Ergebnis durch eine konstante Leistung euerseits bis auf 7:0 hochschrauben. So gab es in der Kabine auch nicht viel anzusprechen außer einfach Konzentriert weiterspielen. Genau das habt ihr auch getan, hinten sicher gestanden und vorne weitere Möglichkeiten erarbeitet. Was uns besonders gut gefallen hat, dass die meisten Treffer nicht durch Einzelgänge gefallen sind, sondern teilweise wirklich gut rausgespielt wurden. Genau da können wir weiter machen.

 

Es spielten: Tom, Tobi, Ali, Morni, Steven, Justin, Dustin, Joel, Dennis, Eli, Emi, Patrick, Calvin, Marcel und Philipp

Die Tore erzielten:

4 x Emi

Joel

Patrick

Elias

Philipp

4 x Dennis

 

Micha

27.09.2014  MS  Fortuna Herne  -  SC Arminia Ickern  2 : 3


Am letzten Spieltag vor der "Ferienpause" ging es zum Spitzenreiter Fortuna Herne. Erfahrungsgemäß sehen wir ja gegen vermeintlich stärkere Gegner ja besser aus. So war unsere Kabinenansprache auch kurz, da jeder wusste um was es ging. Genauso ging es auch los. Alle waren wach und der Ball lief ganz gut durch unsere Reihen. Der Gegner, mal wieder körperlich recht präsent, setzte uns von Anfang an unter Druck, doch ihr konntet gut dagegen halten und habt in der ersten Halbzeit wenig zugelassen. So konnten wir uns die ein oder andere Chance erspielen. Es hätten auch mehr werden können, wenn man sich auf seine "Stärken" besonnen hätte und nicht wieder rumgemeckert hätte. So ging es mit einem verdienten 0:0 in die Pause.

Die zweite Hälfte ging genauso weiter. In der 39´Min. konnten wir dann durch einen schönen Abschluss von Steven in Führung gehen. Direkt im Gegenzug dann eine Standardsituation vom Gegner und es hieß 1:1. Da ihr dann genauso weiter gekämpft habt, konnte die ein oder andere Chance erarbeitet werden. So kam es dann, dass Dennis einen Freistoß aus ca. 20 Metern wunderschön in den rechten Winkel versenken konnte. Auch danach habt ihr eine klasse Disziplin bewiesen und gut den Ball laufen lassen. So habt ihr euch dann, den nach Handspiel, fälligen Elfmeter auch auch erarbeitet, den Dennis zum 1:3 verwandeln konnte. Der Gegner erhöhte dann noch mal den Druck und so hätten wir durch den ein oder anderen Konter sogar erhöhen können. Leider bekamen wir dann einen aus meiner Sicht unberechtigten Elfmeter gegen uns, den der Gegner zum Anschluss nutzte. Da ihr euch aber danach nicht aus der Ruhe habt bringen lassen, war das auch der Endstand.

Glückwunsch Jungs!

 

Es spielten: Tom, Noah, Ali, Tobi, Justin G., Steven, Calvin, Dustin, Dennis, Emi, Elias, JoJo, Justin M., Philipp

Die Tore erzielten:
Steven

2 x Dennis

 

 

Micha

 

Heute ging es nach Fortuna Herne. Der heutige Gegner hat alle seine Spiele gewonnen und war für uns ein unbekannter Gegner. Da wir jetzt nur nach den erzielten Ergebnissen des Gegners gehen konnten war die Marschroute für heute hinten und im Mittelfeld gut zu stehen und den Gegner nicht zum Torschuß kommen zu lassen. Wenn wir im Ballbesitz sind schnell nach vorne zu spielen und dann Torchancen vorbereiten und am besten auch verwerten.

Wir haben euch auch gesagt das der vorherige Sieg gegen Habinghorst eingeplant war und ihr Big Points nur in solchen Spielen machen könnt wo uns niemand Punkte zutraut. Gegen so einen Gegner ( Altjahrgang ) zu spielen ist natürlich nicht einfach, aber wenn jeder sein bestes gibt und das wurde heute absolut von uns verlangt sieht man das ihr euch nicht verstecken müsst. Ihr könnt alle Fussball spielen und gerade in solchen spielen lernt man doch zu kämpfen, gegen zu halten und trotzdem Fussball zu spielen.

Ihr habt heute ein super Spiel gemacht und dann auch am Ende einen verdienten Sieg mitgenommen. So muss es weitergehen. Wir sollten ganz heimlich viele Punkte sammeln dann wird sich das auch in der Tabelle bemerkbar machen.

 

 

Das einzigste was mir an diesem Spieltag nicht gefallen hat habt ihr ja alle mitbekommen, ich fand sehr gut das ihr euch dadurch nicht beirren lassen habt und euch weiter auf das Spiel konzentriert habt. Ich finde das sowas nicht passieren darf und weiß auch nicht was mit einigen Spielern zur Zeit los ist. Dazu werde ich mir auf jeden Fall Gedanken machen und mal sehen was passiert.

 

 

Es spielten: Tom, Steven, Noah, Ali, Dennis, Justin G., Emi, Calvin, Dustin, Tobias, Elias, JoJo, Justin M. und Philipp.

 

Die Tore erzielten:

2 x Dennis

Steven

 

 

Stephan

23.09.2014  MS  VfB Habinghorst  -  SC Arminia Ickern   0 : 14

Heute ging es zum MS Spiel nach Habinghorst. Alles andere als ein Sieg war heute nicht eingeplant. Es ging heute mal darum zu sehen wie ihr das im Spiel umsetzt. Wir haben euch gesagt das ihr den Gegner nicht unterschätzen sollt ihr euer Spiel macht und durch spielen an Sicherheit gewinnen sollt.

Am Anfang noch etwas schwer getan aber desto länger das Spiel dauerte desto sicherer wurdet ihr. Ihr habt euch gute Chancen herausgespielt und dann auch einige Tore geschossen.

Zur Halbzeit habt ihr mit 8:0 geführt völlig verdient aber man muss auch sagen leider einige Tore zu wenig. Aber ist ja auch Quatsch bei einem 8:0 noch über das Ergebnis zu meckern.

Der Drobs war gelutscht und wir haben mal richtig gemischt. Jeder hat seine Einsatzzeit bekommen und auch mal was anderes als sonst gespielt aber ich denke auch für sowas sind solche Spiele mal gut. Auch in der zweiten Halbzeit ging es so weiter wie in der ersten Halbzeit. Gespielt gelaufen Tore erzielt und dann am Ende das Ergebnis auf 14:0 geschraubt.

Wie schon erwähnt ein völlig verdienter Sieg der normal noch hätte höher ausfallen müssen.

 

Am Samstag geht es dann zum ungeschlagenen Tabellen Zweiten und das sind dann genau die Spiele in denen man auch mal sein ganzes Potenzial abrufen muss um da Punkte zu entführen die uns keiner zutraut. Ich bin mal richtig gespannt wie ihr das gegen starke Mannschaften umsetzt. Denn eins sollte euch klar sein, wenn jeder sein Können auch in solchen Spielen umsetzt wird es für jeden Gegner schwer gegen uns. Aber dafür muss euer Kopf endlich mal frei werden und nicht solche Sachen wie in der letzten Zeit passieren.

Ich denke das jeder weiß was ich meine, es wurde ja in der Mannschaftssitzung angesprochen.

 

Jetzt ist es mal an euch weitergegeben denn in den Spielen könnt nur ihr es umsetzen. Und glaubt mir jeder von euch ist stark genug das auch zu machen. Das wissen wir.

Aber es muss von euch kommen und zwar als TEAM.

 

Es spielten: Emi, Steven, Marcel, Allessandro, Dennis, Justin, Philipp, Noah, Dustin, Tobias, Elias, Calvin, Tom, JoJo

 

Die Tore erzielten:

 

7 x Dennis

2 x Dustin

Elias

Justin

Philipp

Tom

Calvin

 

Stephan

 

 20.09.14 MS SC Arminia Ickern – ESV Herne  1:2

 

Am letzten Samstag ging es auf heimischem Geläuf gegen den ESV aus Herne. So richtig einschätzen konnte den Gegner keiner, außer dass es ein Altjahrgang war und wir den Tabellenstand kannten. So ging es dann auch los! Noch nicht ganz richtig wach und mit den Gedanken noch in der Kabine (oder wo auch immer) fiel direkt in der zweiten Minute nach einer hohen Flanke das 0:1, ohne das wir richtig in Aktion treten konnten. Danach bekamen wir eigentlich so nach und nach das Spiel gut in Griff, auch wenn die richtige Idee manchmal fehlte. Sicher war der Gegner körperlich etwas präsenter, allerdings habt ihr das spielerisch gut ausgleichen können. Soweit auch alles gut, doch leider nicht bis zum Halbzeitpfiff! Denn 20 Sekunden vor der Halbzeit fiel dann ein erneuter Treffer für den Gegner, dem durch einen Konter ein eigentlich schon geklärten Ball vor die Füße fiel. Bitter, zumal der Gegner bis dahin wirklich nur zweimal aufs Tor schießt. So ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte kam unsere Mannschaft nur so pö a pö wieder ins Rollen. Angesprochene Dinge wurden so nach und nach umgesetzt und der Druck erhöht. So viel dann in der 60 Minute durch eine Standardsituation der längst überfällige Anschlusstreffer und auf einmal waren alle wach. Das Spiel fand, bis auf ein paar kleine Entlastungen, jetzt nur noch in des Gegners Hälfte statt. Hier konnte die ein oder andere gute Chance noch herausgespielt werden, die aber leider nicht ins Tor wollte. Da dann noch ein recht „Souveräner“ Schiedsrichter (wusste nicht wo rechts und links ist) meinte, 2 Minuten früher Abzupfeifen, waren die Punkte leider futsch.

Tja, um mal kurz unseren Andy Brehme zu zitieren: „Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!“

Daher Kopf hoch und weiter arbeiten, dann werden wir uns auch wieder mit Punkten belohnen.

Es spielten: Emi, Tobi, Noah, Allessandro, Steven, Justin, Calvin, Joel, Dustin, Dennis, Elias, Patrick, Marcel, Jojo, Philipp

Das Tor erzielte: Dennis

 

Micha

13.09.14   MS  SV Sodingen – SC Arminia Ickern  3:1

 

An diesem Samstag ging es zum Auswärtsspiel nach Sodingen. Uns allen war eigentlich klar, dass uns hier ein starker Gegner erwartet, der viel Druck im Rücken hat und von uns nur zu schlagen ist, wenn man wie zuvor die volle Leistung abruft.  

Leider taten wir uns auf dem gegnerischen Naturrasenplatz von Anfang an sehr schwer. Wir konnten in keiner Phase dem Gegner unser Spiel aufdrücken, da nicht alle bereit waren richtig was dafür zu tun. Bei dem ein oder anderen war Läuferisch als auch kämpferisch eine totale Kluft zu den letzten Spielen zu sehen. Will man es so einem Gegner schwer machen, muss man ständig in Bewegung sein. Trotzdem brauchte der Gegner fast 35 Minuten um seinen Treffer zu markieren. So was ist natürlich kurz vor der Halbzeit immer unglücklich, aber wie wir immer sagen, muss man bis zur letzten Minute konzentriert arbeiten.

Die zweite Hälfte fing für uns dann wieder etwas besser an. Die Laufbereitschaft war allgemein etwas besser und wir konnten den ein oder anderen Konter setzen und in der 42én Minute  durch Dennis sogar den Ausgleich erzielen. Bis dahin waren immer wieder gute Ansätze zu sehen, die leider durch zu langsame Pässe zu Nichte gemacht wurden. Hatten wir aber angesprochen! Durch eine Standard-Situation (Kopfball nach Ecke)  gerieten wir dann in der 55´en Minute erneut in Rückstand. Dem konnten wir leider nichts mehr entgegen setzen. Auch eine kleine taktische Umstellung, brachte leider nicht mehr das erhoffte Tor ein. Auf den dann folgenden „Elfmeter“, der keiner war will ich an dieser Stelle nicht weiter eingehen. Trotzdem Jungs, Köpfe jetzt nicht hängen lassen und weiter arbeiten. Nehmt es als Weckruf und arbeitet einfach konzentriert weiter dann stellt sich auch wieder der Erfolg ein.

Es spielten: Tom, Allessandro, Noah, Steven, Justin, Calvin, Joel, Dennis, Patrick, Dustin, Elias, Justin M, Tobi

Das Tor erzielte:

Dennis

 

Micha

09.09.14  MS   Sc Arminia Ickern - Arm. Holsterhausen I  1 : 1

Mitten in der Woche ging es heute gegen die C I von Holsterhausen.  Es war uns klar das es gegen einen Altjahrgang geht und keine Einfache Sache wird. Heute musstet ihr nochmal alles geben und so versuchen die Punkte bei uns zu lassen.

Wir mussten aufgrund von Krankheit und Schulausflug die Mannschaft leider wieder umstellen, konnten nicht wie am Samstag auflaufen.

Aber so ist es nunmal und jeder von euch weiß ja das man dann auch mal einen ungeliebten Job machen muss. Aber auch dazu muss man sagen heute jeder einzelne von euch hat einen guten Job gemacht.

Am Anfang der Partie sah es schon mal brenzlig aus. Der 10 er der Gäste war ausgesprochen schnell und brachte uns ein paar mal in Bedrängnis. 

Aber auch das habt ihr im weiteren Spielverlauf gut im Griff bekommen. Das man ihn nicht ganz ausschalten konnte war klar aber ihr habt es so gut unterbunden das die Gefahr die von ihm ausging eingedämmt werden konnte.

Auch heute war es läuferisch, spielerisch und vorallem kämpferisch hab ihr eine sehr gute Partie gespielt.

Auf diesem Level muss es jetzt weitergehen denn am Samstag fahren wir nach Sodingen und das wird dann noch mal richtig schwer. Aber wenn ihr die Leistung von Samstag und heute noch mal abrufen könnt dann wird es auch für Sodingen schwer.

 

Mittwoch ruht euch mal schön aus. Wir sehen uns dann am Donnerstag zum Training.

 

Es spielten: Tom, Steven, Marcel, Alessandro, Dennis, Justin, Joel, Dustin, Patrick, Tobias, Elias, Calvin, JoJo und Emi. 

 

Das Tor erzielte:

Dennis

 

 

Stephan

 

06.09.2014 SC Arminia Ickern – JSG SV Sodingen/Elpeshof   9:2

 

Heute stand das zweite Meisterschaftsspiel gegen die JSG aus Herne auf heimischen Untergrund aus. Meine Ansprache vor dem Spiel, welches die Team-Moral betraf, hat wohl voll gefruchtet und ich bin über alle Maßen begeistert was und wie das heute abgelaufen ist.

 

Obwohl der Gegner stark agierte und körperlich gut aufgestellt war, hatten wir zu jeder Zeit das Spiel im Griff. Von der ersten Minute wach, aggressiv und clever. Genau so wie wir es immer einfordern! Das galt heute für alle! Egal wie wir gewechselt haben, egal welche Position ihr spielen musstet (Marcel war zwischendurch Stürmer) alle waren klasse und jederzeit voll dabei.

 

Des Weiteren haben wir von gezählten 10 Torchancen, 9 Tore erzielt! Was für eine AusbeuteJ

 

Denke, dass die Zuschauer das heute auch bestätigen können. Das war eine absolut gute Gemeinschaftsleistung.  Mehr kann und will ich heute auch gar nicht sagen, außer:  

 

Wir sind heute stolz auf Euch!

Es spielten: Tom, Noah, Alessandro, Tobi, Stevi, Justin, Dustin, Calvin, Dennis, Patrick, Eli, Marcel, JoJo, Joel

 

Torreihenfolge: siehe Spielbericht!

 

Tore:

 

7 x Dennis

 

1 x Marcel

 

1 x Calvin

 

P.S. Danke an Markus & Ingo, die diese Woche das Training übernommen haben!

 

Micha 

 

30.08.14  MS  Arminia Holsterhausen II  -  SC Arminia Ickern  0 : 4

Saisonstart in Holsterhausen II. Der Gastgeber spielte mit 7 Kindern und nachdem sich nach 15 min. noch ein Spieler verletzte brach der Schiedsrichter das Spiel wegen sportlicher Überlegenheit ab. Zu diesem Zeitpunkt stand es 4:0 für uns und so wurde das Spiel am Ende auch für uns gewertet.

Leider kam zu Start kein richtiges Spiel zustande aber egal. Die ersten drei Punkte eingefahren.

 

Es spielten: Tom, Steven, Marcel, Allessandro, Dennis, Justin, Emi, Joel, Patrick, Dustin, Tobias Calvin, Philipp, JoJo, Elias

 

Tore:

Patrick

2 x Dennis

Dustin

 

 

Stephan