... Spielberichte der Meisterschaftsspiele 13/14 ...

31.05.14  MS  DSC Wanne Eickel II  -  SC Arminia Ickern  1 : 3

Im letzten Saisonspiel ging es nach Wanne Eickel. In dem Spiel ging es darum 3 Punkte einzufahren und den 3 Platz in der Bestengruppe noch zu holen. Zudem ging es auch darum das bestplatzierte Castroper Team in der Bestengruppe zu werden. Also eigentlich 2 schöne Sachen die euch anspornen sollten.

Aber was dann in der ersten Halbzeit passierte war wirklich unter aller Sau. Man muss einfach sagen das dass mit Abstand die schlechteste erste Halbzeit war die ich bisher von euch gesehen habe.

Spielerisch Null

Läuferisch Null

Kämpferisch Null

All das wurde dann in der Halbzeit auch angesprochen. Leider auch etwas lauter obwohl ihr wisst das ich darauf eigenlich gut verzichten kann ( auf das laute ).

In der zweiten Halbzeit hat man dann wenigstens gesehen das eine leichte Besserung eingetreten ist.

Nicht viel aber etwas und das hat am Ende den Unterschied ausgemacht.

Endergebnis war dann 3:1 für uns und das erfreuliche am Ende eines echt schlechten Spiels war der dritte Platz in der Bestengruppe und das bestplatzierte Castroper Team in der Bestengruppe.

 

Dafür Glückwunsch

 

Es spielten: Tom, Steven, Marcel, JoJo, Dennis, Justin, Calvin, Dustin, Tobias, Elias, Noah, Joel, Philipp

 

Tore

2 x Dennis

1 x Elias

 

Stephan

24.05.14  MS  SC Arminia ickern  -  Wanne 11   0 : 1

Im letzten Heimspiel der MS Saison ging es gegen bis dahin noch ungeschlagenen Gast aus Wanne. In einem guten Spiel auf beiden Seiten gaben sich beide Mannschaften eigentlich keine Blöße. Beide Mannschaften hatten wenig Torchancen da sich vieles im Mittelfeld abspielte.

Aufs ganze Spiel gesehen muss man eigentlich sagen das es ein typisches 0:0 Spiel war.

Ihr habt euch taktisch klug verhalten und auch super gegen gehalten.

Nur durch eine Unachtsamkeit unsererseits lief der Ball nach einem langen hohen Ball einmal durch unsere Abwehr und ein Spieler der Wanner nutzte dies eiskalt aus und erzielte die Führung für den Gegner. Leider ging das Spiel dann auch mit 1:0 am Ende an den Gegner. Aber kein Problem. Das Spiel war von eurerseite her schon ganz ordentlich. Am Ende muss man zum Spiel einfach sagen nicht der bessere sondern der glücklichere hat heute gewonnen.

 

Es spielten: Tom, Steven, Marcel, JoJo, Dennis, Justin, Calvin, Dustin, Tobias, Elias, Noah, Philipp

 

Tore: Fehlanzeige

 

Stephan

17.05.2014  MS  SC Arminia Ickern  -  Westfalia Herne II   2 : 1

Heute ging es im MS Spiel gegen den Jungjahrgang von Westfalia Herne. Eine sehr gute Mannschaft die gut zusammen spielt. Das es nicht einfach wird war klar. Aber in einem Heimspiel muss man dann am Ende auch mal die drei Punkte behalten. Das ist uns ja dann auch gelungen.

Nach einem schnellen Rückstand konnte Emi dann in der 10 min. ausgleichen. Dann ging es auf beiden Seiten eigentlich immer hin und her. Man wartete darauf das irgendeine Mannschaft den Führungstreffer erzielte. Bis zur Halbzeit gelang es aber keiner Mannschaft in Führung zu gehen und so ging es mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit waren wir dann spielerisch etwas auffälliger und hatten einige Chancen zur Führung die aber vergeben wurden. Nach Eckbällen waren wir immer gefährlich aber das Tor fiel leider noch nicht. Wir mussten aber auch wachsam sein da der Gegner den ein oder anderen gefährlichen Konter setzte. Da habt ihr aber immer noch den Fuss vor dem Ball bekommen und gegengehalten. Gut fand ich auch das ihr immer wieder versucht habt weiter nach vorne zu spielen um den Siegtreffer zu erzielen. Nach einem Eckball in der 59 min. fiel dann der 2:1 Siegtreffer für und und aufgrund der vielen Chancen in der 2 Halbzeit geht dieser Sieg auch absolut in Ordnung.

Also Glückwunsch zum Sieg.

Nächste Woche haben wir wieder ein Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Wanne 11. Auch da müssen wir versuchen zu punkten.

Also im Training wieder wie schon in den letzten Wochen alles geben und sich auf das Spiel am Samstag vorbereiten.

Auch vom Michael noch mal Glückwunsch und Grüße aus Mallorca.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Dennis, Noah, Justin, Emi, Dustin, Elias, Marcel, JoJo, Calvin und Philipp.

 

 

Die Tore erzielten:

 

0:1  ............    4 min.

1:1 Emi         10 min.

----------------------------

2:1 Dennis    59 min.

 

 

Stephan

10.05.14  MS  BV Herne Süd  -  SC Arminia Ickern   3 : 6

Heute ging es zum nächsten Spiel nach Herne Süd.

6:3 gewonnen.

Glückwunsch

 

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Dennis, Justin, Noah, Emi, Dustin, Marcel, Elias, Philipp, Calvin und JoJo.

 

Die Tore erzielten:

3 x Dennis, 2 x Dustin und Elias

 

Stephan

03.05.14  MS  SC Arminia Ickern  -  FC Frohlinde  1 : 1

Heute ging es nach einer langen Pause endlich wieder um Punkte. wir wussten aus dem Hinspiel das es gegen Frohlinde eine schwere Sache wird. Ihr habt aber sofort das Spiel gemacht. Habt den Ball eigentlich gut laufen gelassen aber leider auch zu wenig Torchancen heraus gespielt.

Trotz allem wart ihr in dieser Phase in meinen Augen die bessere Mannschaft. Was dann aber 10 min. vor der Halbzeit passierte ist mir ein Rätsel. Aber das habt ihr in der Halbzeitpause ja gemerkt.

Wir haben euch schon so oft gesagt das man bei einer Ecke gegen uns den Ball auch mal klären muss und nicht einfach zu sehen soll wie er durch unseren Strafraum segelt.

Nicht vernünftig geklärt und ein unnötiges Gegentor kassiert. Gut kann passieren. Aber was dann wieder passiert macht mich noch viel wütender.

Köpfe runter, kein Pass kommt mehr an, Bälle werden nicht mehr gespielt sondern nur noch gepöllt und es gefällt euch wohl auch besser wenn der Ball in der Luft ist anstatt er auf dem Boden ist. Bis zu dem Gegentor gab es ja gar nichts zu beanstanden ( bis auf Torchancen und Tore ) aber das dann immer nach einem Gegentor sowas passiert macht mich echt rasend. Ihr hattet ab diesem Zeitpunkt noch 40 min. Zeit was zu holen, aber anstatt in Ruhe weiter zu spielen immer dieser Käse mit den Köpfen usw.

Nach der Halbzeit Ansprache die leider etwas lauter war ( obwohl ich auf sowas eigentlich keine Lust habe ) habt ihr euern Weg ja wieder gefunden und das Spiel wieder in den Griff bekommen.

Wir konnten dann noch den Ausgleich erzielen. Weitere Chancen waren dann auf beiden Seiten aber nicht mehr so viele zu sehen.

Alles in allem am Ende ein verdientes Unentschieden.

 

Es spieleten: Tom, Steven, Tobi, Dustin, Noah, Justin, Emi, Dennis, Marcel, JoJo und Elias.

 

Das Tor erzielte:

Dennis

 

Stephan

29.03.14  MS  SC Arminia Ickern  -  Spvgg. Horsthausen  0 : 2

Ein Gegner der uns aus der Hinrunde bekannt war. Eine gute Mannschaft die wir im Hinspiel als sie Tabellenführer waren 2:1 geschlagen haben. Auch diesmal habt ihr eigentlich gut gespielt aber leider keine Punkte geholt. Das erste Gegentor für uns fiel dann durch einen direkten Freistoß der unhaltbar im linken Winkel einschlug. Das zweite Gegentor war dann auch egal, weil ihr ja immerhin versucht habt noch den Ausgleich zu erzielen.

Nur was mir aufgefallen ist ist das ihr im Spiel einfach zu lieb seid. Ihr lasst euch foulen, schubsen und so weiter aber niemand von euch wehrt sich mal.

Ich habe euch schon oft gesagt das ich euch nicht zeigen werde wie das funktioniert.

Ihr seit alle alt genug und ihr müsst auch wissen das mal ein Schubser oder auch ein Foulspiel zum Fussball dazu gehört. Ihr habt gesehen das der Gegner spielerisch nicht besser war als ihr. Aber durch seine Art Fussball zu spielen hattet ihr doch Respekt wenn nicht sogar Angst in die Zweikämpfe zu gehen und das hat den Vorteil für den Gegner ausgemacht. Nur deshalb hat er die drei Punkte mitgenommen.

Und nicht weil er besser war.

 

Es spielten: Marcel, Tobi, Emi, Joel, Justin, Noah, Dustin, Dennis, JoJo, Calvin, Philipp

 

Tore: Fehlanzeige

 

Stephan

22.03.14  MS  Wacker Obercastrop D I  -  SC Arminia Ickern  2 : 0

Heute ging es nach Wacker Obercastrop gegen die wir in der Quali zur Bestengruppe unglücklich mit 3:2 verloren haben. Auch in dem heutigen Spiel befanden sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Wir hatten zwar die besseren Torchancen um in Führung zu gehen aber wie es dann meistens kommt erzielte der Gegner 8 min. vor Schluss die 1:0 Führung. In einem guten Spiel beider Mannschaften hat man eigentlich mit einer gerechten Punkteteilung gerechnet. Nach dem 1:0 spielten wir noch mehr nach vorne um den eventuellen Ausgleich noch zu erzielen.Aber heute war das Glück eben auf Seite des Gegners. Da machste nichts. Quasi mit dem Schlusspfiff fiel dann noch das 2:0 für den Gegner. Aber das ist am Ende auch egal. ob 1:0 oder 2:0 interessiert am Ende niemanden. Trotz der Niederlage muss ich sagen habt ihr heute ein gutes Spiel gezeigt auf dem wir weiter aufbauen werden. Kopf hoch und wie gesagt wir denken von Spiel zu Spiel.

Wir werden die Woche jetzt für das nächste Spiel trainieren und dann am Samstag wieder alles geben um Punkte zu sammeln.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Dennis, Justin, Emi, Noah, Elias, Calvin, Marcel und JoJo.

 

Tore:  Fehlanzeige

 

Bis Montag dann.

 

Stephan

15.03.14  MS  BG Schwerin D II  -  SC Arminia Ickern  1 : 4

Heute ging es zum 2 ten MS Spiel nach Schwerin. Auf dem Berg war es sehr windig und das war wohl auch was uns nicht so richtig zu unserem Spiel kommen ließ. Ihr habt es euch heute eigentlich selber schwer gemacht indem ihr unsere Anweisungen nicht so richtig umgesetzt habt. Aber zur Halbzeit hattet ihr dann eine 2:0 Führung herausgeschossen und somit konnten wir zumindest mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Auch in der Halbzeitpause wurde es noch mal angesprochen das ihr es euch einfach machen sollt indem ihr den Ball nur flach in euern Reihen laufen lassen sollt. Aber was soll man sagen.

Heute war dann mal so ein Spiel indem nicht alles geklappt hat am Ende habt ihr dort mit 4:1 gewonnen und wir haben die 3 Punkte auf unser Konto. Aber am Samstag fahren wir nach Wacker Obercastrop und da sollte jedem klar sein das es mit dieser Leistung da auch mal anders ausgehen kann.

 

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Dennis, Justin, Emi, Dustin, JoJo, Elias und Marcel.

 

Tore:

1:0 Dennis

2:0 Dennis

------------------   HZ

3:0 Dennis

3:1 ...........

4:1 Dennis

 

Bis Montag

 

Stephan

08.03.14  MS  SC Arminia Ickern D I  -  SV Sodingen  1 : 0

Zum Saisonauftakt kam sofort der Topfavorit der Bestengruppe aus Sodingen zu uns. Wir wollten versuchen es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen die Punkte mit nach Herne zu nehmen.Heute wählten wir die für uns ungewohnte Aufstellung mit drei Abwehrspielern. Die Marschroute habt ihr von uns vor gegeben bekommen und habt sie heute zu hundert Prozent umgesetzt. Wir haben euch gesagt desto länger der Gegner heute kein Tor macht desto nervöser wird er. Auch haben wir euch gesagt das ihr unsere Taktik so lange spielen sollt bis wir was anderes sagen. Absoluten Respekt für euch denn heute habt ihr genau das gemacht was wir wollten. Alles was wir euch heute gesagt haben ist eingetroffen und wir hoffen ihr habt gesehen wenn wir euch was vorgeben denken wir uns was dabei und ganz blöd sind die Trainer auch nicht.

Ihr habt super gestanden, läuferisch und kämpferisch alles gegeben und dann mit einem super abgeschlossenen Konter das 1:0 erzielt. So war es dann für uns auch klar das wir die Taktik jetzt auch nicht mehr ändern sollten und weiter mit der anderen Taktik das Spiel zu Ende spielen. Auch das habt ihr dann super über die Bühne geschaukelt.

Also das war ein absolut gelungener Auftakt in der Bestengruppe. Jeden von euch muss aber klar sein das es heute kein Selbstläufer war sondern harte Arbeit eurerseits. So muss es aber auch weitergehen und dazu gehört leider auch das Training sowie die Laufeinheiten.

Denn nur im Training und bei den Laufeinheiten holt man sich das was ihr heute abgerufen hat.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Dennis, Joel, Dustin, Justin, Emi, Elias, JoJo und Marcel.

 

Das Tor erzielte: Dustin

 

Bis Montag und schönes WE

 

Stephan

Bestengruppe

30.11.13  MS  SC Arminia Ickern D I  -  SG Castrop D I     7 : 0

Im vorletzten MS Spiel in der Qualifikation zur Bestengruppe ging es heute zu Hause gegen SG Castrop. Von unseren 3 verletzten Spielern zum letzten MS Spiel in Frohlinde konnten wir auf 2 wieder zurückgreifen, was für uns natürlich schön war.

Heute gab es vor dem Spiel gar nicht viel zu besprechen. Ihr musstet nur 2 Dinge im Kopf haben. Revanche für das Testspiel im September und das ihr noch 3 Punkte für die sichere Qulifikation für die Bestengruppe braucht. Mehr brauchten wir euch gar nicht mit auf dem Weg geben.

Das habt ihr dann im Spiel sehr gut umgesetzt und man hat gesehen das ihr begriffen habt das ihr heute alle klar machen konntet. Da Tom heute aus gesundheitlichen Gründen ( hat am Vortag noch Fieber gehabt und sicher ist sicher ) nicht spielen konnte musste Marcel heute mal im Tor aushelfen ( Ja Marcel, wir wissen du hättest lieber draussen gespielt, ging aber heute leider nicht anders ). Du hast das aber sehr gut gemacht, dafür schon mal DANKE.

Im Spiel selber habt ihr dann keine Zweifel aufkommen lassen wer dieses Spiel gewinnen wird.

Ich würde sagen alles ( bis auf einige Kleinigkeiten ) sehr gut gemacht. Eine drei zu Null Führung zur Halbzeit herausgespielt und damit den Grundstein für den am Ende verdienten Sieg gelegt.

In der zweiten Halbzeit konnte man sehen das ihr keinen Gang zurückschalten wolltet, sondern genau da weiter gemacht habt wo ihr in der ersten Halbzeit mit aufgehört habt. Heute sah man das ihr arbeiten wolltet und auch viel gearbeitet habt.

Dem Gegner wart ihr heute in allem Belangen überlegen und so geht auch das Endergebnis von 7:0 absolut in Ordnung.

Quali Bestengruppe geschafft. Glückwunsch Jungs.

Jetzt haben wir noch ein MS Spiel gegen Viktoria Habinghorst vor der Brust und dann werden wir versuchen in der Bestengruppe ein gutes Bild abzugeben und viel dazu lernen.

Wir sehen uns dann Montag zum Training.

 

Es spielten: Marcel, Steven, Tobias, Joel, Dennis, Justin, Emirhan, Dustin, Elias

und Tom ( Warm eingepackt, damit er schnell wieder ganz gesund ist )

 

Die Tore erzielten:

1:0 Dustin

2:0 Joel

3:0 Dennis

.......................

4:0 Dustin

5:0 Dennis

6:0 Dennis

7:0 Dennis

 

Stephan

16.11.13  MS  FC Frohlinde D I  -  SC Arminia Ickern D I   1 : 0

Heute ging es zum 8 Meisterschaftsspiel nach Frohlinde I. Das dieser Gegner schwerer würde als der letzte war klar. Das Spiel war auch keine 2 Min. alt und schon der erste Schock.Calvin verletzte sich am Fuss und das Spiel war für ihn gelaufen. Aber wenn man dachte das wäre schon alles weit gefehlt. Keine 5 Min. später der nächste Schock. Steven verletzte sich auch am Fuss und musste anschließend das Krankenhaus aufsuchen. Das war dann der 2 Krankenhaus Besuch eines Spielers innerhalb von 7 Tagen. In einer dann ausgelichenen Partie in dennen sich eigentlich beide Mannschaften neutralisierten fingen wir uns durch eine Standardsituation mit dem Pausenpfiff das 0:1. In der Halbzeitpause sprachen wir über die Marschroute der 2 Halbzeit und das muss ich sagen hat mir dann gut gefallen. Auch wenn heute bei dem ein oder anderen nicht alles geklappt hat, habt ihr auf jeden Fall gekämpft. Und das ist auch das positive was wir aus diesem Spiel mitnehmen. Es war ja auch klar das die Serie irgendwann mal reißen würde, Schade nur das es aufgrund von verletzungsbedingten Ausfällen passieren musste. In den vorherigen Partien wenn es mal nicht so geklappt hat oder ihr einem Rückstand hinterherlaufen musstet konnte man eigentlich immer sehen das euer Kopf runterging, so war es heute aber nicht und man konnte sehen das ihr noch was holen wolltet. Leider hat es heute nicht funktioniert aber ich muss sagen ich verliere lieber mal ein Spiel, wenn ich so eine Reaktion von euch sehe. Denn das zeigt uns auch das ihr begriffen habt das man immer weiter machen muss, notfalls das Glück erzwingen und das geht nur wenn man alles gibt und auch alles versucht. Dafür habt ihr auf jeden Fall unsern Respekt.

Wie schon nach dem Spiel angesprochen wird uns diese Niederlage nicht daran hindern unsern Weg zu gehen und unser Ziel zu erreichen. Dafür müssen aber alle gerade auch jetzt nach einer Niederlage weiter an sich arbeiten und alles geben.

Bis Montag dann beim Training und denkt ran: " Alles ist gut "

 

Steven hat sich nach dem Krankenhausbesuch gemeldet und ich wollte euch nur informieren das nichts gebrochen und auch nichts gerissen ist. Er hat eine starke Prellung und wird wohl erst mal 14 Tage ausfallen.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Dustin, Dennis, Justin, Emirhan, Calvin, Elias, Marcel und JoJo.

 

Tore: Fehlanzeige

 

Stephan

09.11.13  MS  SC Arminia Ickern D I  -  FC Marokko Herne D I   4 : 0

Die Spielpause aufgrund der Herbstferien hatte ein Ende und so ging es dann endlich wieder um Meisterschaftspunkte. Heute hatten wir den Gast aus Marokko Herne zu Gast. Auch in diesem Spiel ging es darum als Ziel zu haben 3 Punkte einzufahren. Wir haben es extra angesprochen vor dem Spiel diesen Gegner nicht zu unterschätzen und euer Spiel von Anfang an durch zu ziehen, auf keinem Fall sich dem Gegner anzupassen. Was ihr dann aber in der ersten Halbzeit gezeigt habt war schon sehr überraschend. Ihr hattet eine super Trainingswoche hinter euch in der ihr euer ganzes Potenzial gezeigt habt, läuferisch, spielerisch, kämpferisch und Torschußmäßig. Wie gesagt in der ersten Halbzeit sah es so aus als wenn ihr alles vergessen habt. Von all den Sachen war nichts zu sehen. Das es schwer werden würde gegen eine verteidigende Mannschaft zu spielen war klar, aber trotz allem hätte ich echt gedacht das ihr es euch einfacher machen würdet. Mit dem Halbzeitpfiff habt ihr dann endlich das 1:0 erzielt und so konnten wir mit einer Führung wenigstens in die 2 Halbzeit gehen.

Da wurde es dann wesentlich besser. Ihr habt gezeigt das ihr Fussball spielen könnt. drei weitere Tore machten dieses Spiel dann auch vom Ergebnis her etwas freundlicher.

Wenn ihr die Leistung aus der 2 Halbzeit auch in der ersten Halbzeit gezeigt hättet wäre vom Ergebnis her auf jeden Fall viel mehr drin gewesen.

Genug gejammert. Ihr habt ja gewonnen und 3 Punkte eingefahren.

Aber jeden von euch sollte klar sein das gegen stärkere Gegner die Leistung aus der ersten Halbzeit auf jeden Fall nicht reichen wird. Nehmt euch mal zur Aufgabe in jedem Spiel das Maximum an Leistung ab zu rufen. Denn für die Trainer wäre es auch mal schön wenn man in der Halbzeitpause nicht so viel meckern müsste.

So. Nächste Woche neues Spiel neues Glück, denn da geht es nach Frohlinde I und die sind bestimmt 2 Klasen besser als der heutige Gegner.

 

Ps. Joel der unglücklich auf sein Knie gefallen ist, wurde vorsichtshalber noch während des Spiels ins Krankenhaus gefahren. Nach Rücksprache mit Joel kann ich euch sagen das es nicht so schlimm ist wie es aussah, nach Aussage von Joel ist es eine Prellung.

Wir hoffen das er schnell wieder zur Mannschaft stoßen kann.

 

Emirhan der auch Probleme mit seinem Knie hat konnte ja auf Grund dessen heute nicht spielen, für ihn gilt das gleiche wie für den Joel, wir hoffen das auch Emi wieder schnell zur Mannschaft stoßen kann.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Dennis, Justin, Calvin, Marcel, Elias, JoJo und Dustin.

 

Die Tore erzielten:

1:0 Dustin

.................

2:0 Dennis

3:0 Dennis

4:0 Dennis

 

Schönes WE und bis Montag.

 

Stephan

19.10.13  MS  SC Arminia Ickern D I  -  Spvgg. Horsthausen D I  2 : 1

6. Meisterschaftsspiel 5. Sieg. Heute kam der Tabellenführer aus Herne zu uns. Wir wollten heute ein gutes Spiel machen und es dem Gegner aus Herne so schwer wie möglich machen die Punkte mit zu nehmen. In der erste Halbzeit ist uns das eigentlich auch sehr gut gelungen. Der Gast erzielte überraschend mit seiner ersten Chance die Führung und das zu einem Zeitpunkt wo eigentlich keiner mit gerechnet hat. Aber ihr habt das schnell ausgeblendet und praktisch mit dem Gegenzug das 1:1 erzielt. Dann habt ihr eigentlich sehr gut und clever weitergespielt und noch vor der Pause die 2:1 Führung erzielt. Richtig Klasse.

In der Halbzeitpause haben wir extra gesagt das ihr sofort wach sein müsst da der Gegner jetzt was riskieren muss. Ihr solltet wie in der ersten Halbzeit weitermachen, aber irgendwie war nach der Pause der Wurm drin. Ihr habt den Ball nicht mehr laufen lassen und dadurch musstet ihr mehr laufen. Die zweite Halbzeit habt ihr dann aber aufgrund einer super kämpferischen Leistung ohne Gegentor überstanden. Chancen waren auch noch da um ein Tor zu erzielen, sollte heute aber nicht sein.

Was solls, den Tabellenführer 2:1 geschlagen. Alles super.

Wir haben uns jetzt richtig oben festgesetzt sollten aber in den noch ausstehenden Spielen zeigen das wir auch zurecht da oben stehen. Das heißt wir müssen noch ein paar Punkte einfahren. Also nicht aufhören sondern immer weiter machen.

Ihr habt heute auch gesehen,

wer im Spiel viel arbeitet und alles gibt der wird auch belohnt.

Wenn ihr euch also weiter belohnen wollt dann müsst ihr auch weiter daran arbeiten.

Schönes WE und bis Montag

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Dennis, Justin, Emi, Marcel, Elias und Calvin.

 

Die Tore erzielten:

 

0:1 ....

1:1 Dennis

2:1 Dennis

 

Stephan

12.10.13  MS  DJK Falkenhorst D I  -  SC Arminia Ickern D I  1 : 5

Heute stand das 5 MS Spiel auf dem Programm. Die Reise führte uns nach Falkenhorst in Herne. Über den Gegner konnten wir euch nicht viel mit auf den Weg geben, da er uns eigentlich unbekannt war. Ihr solltet einfach an das Spiel von Montag anknüpfen und so dafür sorgen das wir die drei Punkte mit ins Auto packen. Das Endergebnis von 5:1 sorgte dann auch dafür das wir die Punkte mitnahmen.

Aber an das Spiel von Montag konntet ihr nicht wirklich anknüpfen. Zuviele Abspielfehler, wenig Bälle die in den eigenen Reihen gespielt wurden aber gut, das wir mit der Leistung heute nicht zufrieden waren habt ihr bestimmt gemerkt.

Aber auch diesmal muss man einfach sagen nicht so gespielt wie ihr es eigentlich könnt, aber gewonnen und 3 Punkte eingefahren und nur das zählt heute.

Trotz allem muss ich aber sagen das ich euch lieber vernünftig Fussball spielen sehe.

Zum nächsten Spiel kommt der Tabellenführer und dann müsst ihr euer ganzes können abrufen. Ich würde mich freuen wenn ihr euch heute für das nächste Spiel geschont habt um dort alles abrufen zu können.

 

Schönes WE und bis Montag zum Training

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobi, Joel, Dustin, Justin, Calvin, Dennis, Emi, JoJo, Elias und Marcel.

 

Die Tore erzielten:

1:0 Emirhan

2:0 Calvin

2:1 .......

....................

3:1 Dennis

4:1 Dennis

5:1 Steven

 

Stephan

07.10.13  MS  SC Arminia Ickern D I  -  BG Schwerin D II   4 : 0

Heute ging es im Nachholspiel von Samstag zu Hause gegen die Zweitvertretung von BG Schwerin. Wir wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen um Anschluss an die Spitze zu halten. In der ersten Hälfte war es schon sehr gut aber auch noch etwas verhalten. Ihr habt schnell ein Tor erzielt welches auch Sicherheit gab aber leider konntet ihr den Vorsprung in der ersten Hälfte nicht ausbauen. Auch wenn nicht alles geklappt hat muss ich aber sagen aus meiner Sicht hattet ihr das Spiel in den ganzen 60 min. absolut im Griff. Ich hatte heute nicht eine Minute den Eindruck das es mit einem Sieg nicht klappen würde. Wie gesagt in der ersten Halbzeit auch noch einige Chancen gehabt aber leider kein Tor mehr erzielt und so ging es dann mit einem 1:0 für uns in die Pause.

In der Halbzeit haben wir euch eigentlich nur Luft holen lassen, viel zu erzählen gab es ja nicht war ja alles gut. Wir stellten nur im Sturm einmal etwas um, denn was wir in den letzten 10 min. in der ersten Halbzeit beim Gegner gesehen haben wollten wir ausnutzen um noch Tore nach zu legen. Was mich dann echt positiv überrascht hat, war das ihr die Vorgaben die wir euch dann mit auf den Weg gegeben haben zu Hundert Prozent umgesetzt habt. Ihr habt schnell nach der Pause 2 Tore erzielt und damit wart ihr dann auf dem richtigen Weg. Dann noch ein Tor und der verdiente 4:0 Sieg war eingefahren.

Heute muss man wirklich sagen das alle 12 Spieler sehr gut gespielt haben und jeder und damit meine ich wirklich jeder endlich das abgerufen hat was er kann. So muss es jetzt weitergehen. !!!!! Nur nicht wieder auf den Lorbeeren ausruhen !!!!!!. Aufgrund der guten Leistung habt ihr euch die Pause am Dienstag verdient. Weiter solche Spiele in denen ihr alles gebt und dann können wir nach jedem Spiel über den Dienstag reden.

So jetzt beginnt die Vorbereitung auf das nächste Spiel.

Bis Donnerstag.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Dustin, Justin, Emirhan, Dennis, Marcel, Calvin, JoJo und Elias.

 

Die Tore erzielten:

1:0 Dustin

2:0 Emirhan

3:0 Emirhan

4:0 Emirhan

 

 

Stephan

28.09.13  MS  VFB Habinghorst D I  -  SC Arminia Ickern D I  1 : 7

Heute war die Anreise zum Gegner nach Habinghorst nicht so weit. In Habinghorst ging es darum die gute Leistung vom letzten WE zu wiederholen um dann auch die Punkte mit nach Hause zu nehmen. Der Rasen wie auch vorher angesprochen sieht natürlich toll aus hat aber auch wenn man drauf spielt seine Tücken. Wir haben es extra vor dem Spiel angesprochen und beim Warm machen konntet ihr euch selber ein Bild davon machen. Ihr habt aber dann auch so gespielt wie wir euch das vorgegeben haben. Habt sofort Druck gemacht und schnell ein Tor erzielt. Nach der Führung habt ihr euer Spiel weiter durchgezogen und einige Chancen gebabt die leider nicht in ein Tor umgesetzt werden konnten. Aber weil ihr immer weiter gemacht habt fielen die Tore dann auch noch. Der einzige Schönheitsfehler war dann das Gegentor, aber was da passiert ist wurde ja angesprochen und ich gehe davon aus das euch so ein Fehler nicht mehr passiert.

Auch in der zweiten Halbzeit habt ihr immer weiter Druck gemacht, auch nachdem wir die Mannschaft einmal richtig durchgemischt haben ist es nicht schlechter geworden. Verdientermaßen ging das Spiel dann auch mit 7:1 an uns und unser Ziel die Punkte mit nach Hause zu nehmen habt ihr euch durch diesen Sieg auch absolut verdient. Also Glückwunsch zum Sieg und jetzt nächste Woche eine genauso konzentrierte Trainingswoche abliefern wie in der letzten Woche. Denn die Trainingswoche war wirklich super. Die hat uns wirklich Spaß gemacht und ich denke euch auch.


So, noch ein schönes WE und bis Montag.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Dustin, Justin, Emirhan, Dennis, Elias, Calvin, Marcel und JoJo.

 

Die Tore erzielten:

1:0 Dennis

2:0 Dennis

3:0 Elias

3:1 ..........

4:1 Elias

5:1 Joel

6:1 Dustin

7:1 Dustin

 

Stephan

21.09.13  MS  SC Arminia Ickern D I  -  Wacker Obercastrop D I   2 : 3

Heute kam der angesprochene starke Gegner zu uns in die Glückauf Kampfbahn. Ihr habt heute ein gutes Spiel gegen einen ebenfalls sehr guten Gegner gezeigt. An diesem Samstag kan man wirklich nur das Ergebnis bemängeln. Die Wackeraner hatten heute mit 3:2 die Nase vorn aber auch trotz des Ergebnisses ist dies kein Beinbruch. Heute war es ein Spiel beider Mannschaften auf Augenhöhe, beide Mannschaften haben heute spielerisch, kämpferisch und läuferisch einiges gezeigt bei dem ich denke das die Zuschauer gut unterhalten wurden. Heute hatten wir leider das Nachsehen aber im nächsten Spiel müsst ihr einfach so weiter machen und dann werden wir auch wieder Punkte einfahren.

 

 

Es spielten:Tom, Momo, Steven, Marcel, JoJo, Dennis, Justin, Emirhan, Calvin, Dustin, Tobias, Elias und Joel

 

Die Tore erzielten:

1:0 Dustin

1:1

2:1 Dustin

2:2

2:3

 


Wir sehen uns am Montag zum Training

 

Stephan

14.09.13  MS  FC Frohlinde II  -  SC Arminia Ickern I  0 : 8

Heute ging es los mit der Meisterschaft. Unser Ziel war es gut in die Saison zu starten. Das ist uns bei der Zweitvertretung von Frohlinde auch sehr gut gelungen. Obwohl Frohlinde eigentlich einen guten Eindruck gemacht hat haben wir gleich gezeigt wer der jenige ist der hier 3 Punkte mitnehmen wollte. Ihr habt den Ball gut laufen lassen, die Zweikämpfe gut angenommen und wenige Chancen des Gegners zugelassen. Ihr habt schöne Spielzüge gezeigt und euch so auch viele Torchancen erarbeitet. Der Torwart von Frohlinde hat in der ersten Halbzeit aber super gehalten und so das Ergebnis noch im Rahmen gehalten. In der zweiten Halbzeit habt ihr dann immer weiter Druck gemacht, läuferisch und kämpferisch vorallem aber teilweise auch spielerisch dem Gegner keine Chance gelassen und so bis zum Ende hin das Ergenis auf 8:0 geschraubt. Ihr habt heute ein gutes Spiel gemacht, absolut auch in der Höhe verdient gewonnen und die 3 Punkte mitgenommen.

Dafür erst mal Herzlichen Glückwunsch.

Jetzt bereiten wir uns in Ruhe auf das nächste Spiel zu Hause gegen Wacker Obercastrop vor, ihr wisst ja was ich euch zum nächsten Gegner gesagt habe. Es wird bestimmt ein ganz anderes Spiel, aber wenn ihr alles von Heute wieder abruft dann wird es bestimmt ein interessantes Spiel.

So. Schönes WE noch und bis Montag zum Training.

 

Es spielten: Momo, Tom, Steven, Tobias, Joel, Dustin, Justin, Emirhan, Dennis, Calvin, Elias, Marcel ud JoJo.

 

Die Tore erzielten:

1:0 Joel

2:0 Dennis

3:0 Elias

4:0 Dennis

5:0 Emirhan

6:0 Dustin

7:0 Elias

8:0 Dustin

 

 

Stephan