... Spielberichte der Freundschaftsspiele 13/14 ...

26.04.14  SF Altenbochum I  -  SC Arminia Ickern I  2 : 2

Heute ging es nach SF Altenbochum zum Rückspiel. Es ging darum heute zu zeigen das man auch mit so einer Mannschaft mithalten kann und sich nicht wieder wie im Hinspiel mit 7:0 abschlachten lässt. In der ersten Halbzeit habt ihr eigentlich gut mitgespielt. Man konnte aber auch sehen das der Gegner bärenstark ist. Durch eine Ecke und einen Neunmeter stand es zur Halbzeit 2:0 für Altenbochum. Aber auch in der ersten Halbzeit konnte man sehen das es ein ganz anderer Auftritt von Euch war als im Hinspiel.

In der zweiten Halbzeit wart ihr dann nicht besser als der Gegner aber cleverer. Aus einer sicheren Abwehr heraus ein paar Konter gesetzt die dann auch mit dem Anschlusstreffer zum 2:1 belohnt wurden. Dann durch eine Ecke noch das 2:2 erzielt und dann weiter konsequent verteidigt und immer wieder ein paar Angriffe gesetzt.

Was der Gegner sehr gut gemacht hat war die Bewegung nachn dem Abspiel. Da konntet ihr euch mal was abgucken. Er hat das super gemacht was wir euch immer sagen und auch im Training ansprechen.

Ihr dürft nicht einfach den Ball abspielen und dann stehen bleiben sondern ihr müsst euch sofort wieder frei machen um Anspielmöglichkeiten für euren Mannschaftskameraden zu schaffen. Das müsst ihr immer und immer wieder gerade im Training auch probieren. Dann wird das schon.

Im ganzen ein gutes Testspiel indem ihr euch im Gegensatz zum Hinspiel richtig Mühe gegeben habt . Ihr habt gesehen das Arbeit und Teamgeist einiges bewirken kann.

 

Danke auch noch mal nach Altenbochum. Ein sehr gutes Team gegen das es Spass macht zu spielen.

Wird ganz bestimmt nicht das letzte Testspiel gewesen sein.

 

Stephan

24.04.14  SC Arminia Ickern D I  :  SC Arminia Ickern D II   6 : 1

Im heutigen Testspiel ging es darum einfach, clever und vernünftig Fussball zu spielen. Das hat am Anfang auch ganz gut geklappt. Einige schöne Sachen waren auch dabei aber die Bewegung und das freimachen ist noch nicht so toll. Konditionell war uns die D II dann in der 2 Halbzeit überlegen. Und sowas sorgt dann dafür das ihr von denen früh gestört wurdet und euer Spiel nicht aufziehen könnt. Ihr habt also gesehen das wenn man konditionell und körperlich fit ist so ein Spiel über den Kampf für den Gegner sehr schwer machen kann.

17.04.14  SC Arminia Ickern D I  :  VFB Börnig C Jugend  3 : 7

Nächster Test gegen die C Jugend von Börnig. Komischerweise hat man heute gesehen das nach Gegentore ihr den Kopf habt hängen lassen. Wir haben es in der Halbzeit extra noch mal angesprochen das es nur ein Test ist und man in Spielen auch mal ein Gegentor kassiert. Das ist aber kein Weltuntergang wenn man sich dann wieder aufmacht und Fussball spielt und kämpft. Ihr habt dann auch schnell das Ergebnis verkürzt und seit auf 3:4 herangekommen. Dann gab es wieder ein Gegentor und die Köpfe gingen wieder runter. Auch wurde diesmal nicht so konsequent verteidigt wie im Spiel gegen Habinghorst. Und wenn man hinten nicht so sicher steht geht rin Spiel auch mal verloren. Zumindest wenn man nicht mindestes ein Tor mehr schießt als der Gegner.

Aber das kriegen wir auch noch hin.

Alles kein Beinbruch.

 

 

Es spielten: Tom, Marcel, Kevin, Dennis, Justin G., Emi, Phil, Dustin, Tobi, Justin M,Noah und Joel.

 

Die Tore erzielten: 2 x Dennis Justin M.

 

Stephan

 

10.04.14  Sc Arminia Ickern D I  :  VFB Habinghorst C Jugend  4 : 2

Heute ging es im Test auf die neue Saison gegen die C Jugend von Habinghorst. Aufgrund einiger Ausfälle möchten wir uns bei Leon, Kevin und Phil bedanken die sich bereit erklärten auszuhelfen. Es ging zum ersten Mal über den ganzen Platz und über eine Spielzeit von 2 x 35 min. Fürs erste mal war es schon sehr gut. Alle Mannschaftsteile standen sehr gut. Ihr habt den Ball laufen lassen ( geht aber noch mehr ) habt euch viele Torchancen erarbeitet und super verteidigt. Alles in allem habt ihr das Spiel am Ende verdient mit 4:2 gewonnen. 

Man hat aber auch gesehen das wir noch einige Testspiele machen müssen damit ihr euch an die neue Größe des Platzes gewöhnen könnt. 

Das wird schon.

 

Es spielten: Tom, Leon, Marcel, Kevin, Dennis, Justin, Emi, Phil, Dustin, Elias, Joel, Noah und Philipp

 

Die Tore erzielten: 2 x Phil und 2 x Dennis

 

Stephan

06.03.14  SC Arminia Ickern D I  -  Mengede 08/20 D I   5 : 0

Ich denke das es richtig war so kurz vor dem Saisonstart noch dieses Testspiel abzumachen. Jeder von Euch hatte heute die Chance uns zu zeigen das ihr am Samstag gegen Nette nicht alles abgerufen habt. Heute dagegen konnte man sehen was ihr eigentlich könnt. Obwohl die Leistung heute schon sehr gut und ein totaler Unterschied zu Samstag war ist sie noch ausbaufähig. Die gezeigte Leistung lässt uns aber hoffen das ihr jetzt weiter an euch arbeitet um ein gutes Bild in der Bestengruppe abgeben zu können. Viel will ich auch nicht mehr erzählen.

Wir hoffen das ihr die gute Leistung am Samstag wieder abruft um es den Gegner schwer macht uns zu schlagen.

Aber das alleine liegt natürlich bei euch.

Ich bin mal gespannt.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Noah, Justin, Emi, Dennis, Dustin, Elias, JoJo, Philipp und Marcel.

 

Tore:

 

1:0 Dennis

--------------------  HZ

2:0 Dennis

3:0 Elias

4:0 JoJo

5:0 Dustin

 

Bis Samstag

 

Stephan

01.03.14  SC Arminia Ickern D I  -  DJK SF Nette D I   1 : 8

Nach dem ich mich wieder beruhigt habe hier mal ein kurzer Spielbericht!

Im heutigen Freundschaftsspiel hieß der erwartet starke Gegner DJK SF Nette. Die ersten 5 Minuten waren sogar recht positiv. Der Ball lief und wir kamen sogar zum Abschluss. Mit dem ersten richtigen Angriff der Dortmunder kam dann auch schon der erste Gegentreffer. Danach gibt es nichts mehr psoitives zu berichten und ich möchte auch hier nicht näher darauf eingehen.

Meine erhöhte Lautstärke in der Halbzeit sollte euch eigentlich wachrütteln. Leider ist dies nicht geschehen........Dazu werde ich mir etwas überlegen!

Einzig, wo man wieder Energisch zu Werke gegangen ist, war das Meckern mit seinen Mitspielern. Das geht mir tierisch auf den S....

Ihr gewinnt und ihr verliert als Mannschaft. Wenn sich dann noch einige Spieler, auch wenn Sie nicht die schlechtesten waren, dahinstellen und meinen Sie müssten andere Kritisieren, dann läuft hier einiges Schief.

Hier werden Stephan und ich noch das ein oder andere Gespräch führen!

Wir verlangen, das einer für den anderen rennt. Das ist selbst bei den Profis so. Läuft einer nicht, so wird er halt ausgewechselt! Darum ist auch Kondition so wichtig um überhaupt auch mal für den anderen Laufen zu können.

Wer an den Trainingseinheiten nicht teilnimmt, muss diese dann auch mal nachholen.

 

....so, mehr möchte ich an dieser Stelle auch nicht mehr schreiben. Bitte jeder mal selbst über sich nachdenken

 

Trotzdem schönes WE und bis Montag Micha

 

 

Es spielten: Tom, Steven, Marcel, JoJo, Dennis, Justin, Emirhan, Calvin, Dustin, Elias, Noah, Joel und Philipp

 

Das Tor erzielte: Dennis

 

 

22.02.14  SC Arminia Ickern D I  -  SC Westfalia Herne D II    2 : 1

Heute ging es im Testspiel gegen einen direkten Konkurrenten aus der Bestengruppe. Da wir aufgrund einer Schulveranstaltung sowie eines noch angeschlagenen Spielers davon ausgingen das wir ohne 5 antreten müssen probierten wir wieder mal was aus.

Wir spielten jeweil 1 Halbzeit mit einer verschiedenen Taktik.

In der ersten Halbzeit ging es darum aus einer gesicherten Abwehr es dem Gegner schwer zu machen sein Spiel aufzuziehen. Ihr hattet die Aufgabe schnell zu stören und nichts zu zulassen. Es ging uns in der ersten Halbzeit nicht darum das Spiel zu machen. Wir wollten von euch sehen das jeder ( obwohl ja fast jeder auf einer anderen Position gespielt hat als sonst ) seine Position hält und genau das macht was wir ihm gesagt haben. Das habt ihr alle auch sehr gut gemacht. Bis auf eine Nachlässigkeit die ja dann auch zum Tor für den Gast geführt hat. Bis auf diesem Fehler hat es aber sehr gut geklappt. Nur euch sollte auch klar sein, das ihr die Marschroute die die Trainer vorgeben bis zum Schluss und auf den Punkt genau umgesetzt werden sollen. Den bei jeder Marschroute die wir euch vorgeben denken wir uns was. Also noch mal ein besonderes Lob für das was ihr in der ersten Halbzeit umgesetzt habt. War ja für euch auch das erste mal, da es ja eigentlich nicht unser Spiel war. Aber der 0:1 Rückstand zur Halbzeit war dann auch kein Beinbruch.

Da wir aufgrund eines schnelleren Endes der Schulveranstaltung dann noch auf 2 Spieler die eigentlich nicht eingeplant waren zurück greifen konnten spielten wir die 2 Halbzeit dann unser alt bekanntes System. Da habt ihr dann auch vieles richtig gemacht. Ihr habt euch Chancen herausgespielt und dann auch verdientermaßen 2 Tore erzielt die am Ende zum 2:1 Sieg reichten. Aber man muss auch sagen das die Konzentration und Sicherheit in einigen Spielzügen natürlich noch ausbaufähig ist.

Auch solltet ihr langsam in den Griff kriegen das wenn wir ein paar Minuten vor Schluss führen nicht einfach blind nach vorne gerannt wird sondern das es besser ist das das Mittelfeld gesichert steht und nichts mehr zu lässt. Aber ich denke das werdet ihr dann im nächsten Spiel umsetzen.

Also diesmal muss ich sagen das dieses Testspiel vom Taktischen Verhalten, vom läuferischen und vom spielerischen eines der besseren war.

Aber ihr müsst jetzt auch langsam anfangen ( ist ja nicht mehr lange bis zum Saisonstart ) diese Leistung in jedem Spiel abzurufen und von Spiel zu Spiel immer eine Steigerung zeigen.

Bin mir da aber absolut sicher das ihr das hinbekommt.

Deshalb denkt bitte daran nehmt das Training sowie die Laufeinheiten Ernst es ist nur gut für Euch. Eine Steigerung war ja heute im Spiel zu sehen.

 

So jetzt mal genug. Schönes WE.

Wir sehen uns am Montag zum Training.

 

Es spielten: Tom, Tobias, Dennis, Emi, JoJo, Calvin, Marcel, Elias, Philipp, Noah, Dustin und Steven.

 

Die Tore erzielten:

0:1 ----------

----------------  HZ

1:1 Dustin

2:1 Emirhan

 

Stephan

15.02.14  SC Arminia Ickern D I  -  SC Herten D I   1 : 1

Heute ging es im Testspiel gegen Herten darum mal wieder spielerisch einen Schritt nach vorne zu machen. Aber auch diesmal muss man sagen leichter gesagt als getan. Aufgrund diverser Ausfälle war ein zurückgreifen auf den kompletten Kader auch in diesem Testspiel leider nicht gegeben. So wird es natürlich schwer für den Saisonstart die richtige Formation zu finden. Aber da müssen wir jetzt leider durch.

Es liegen aber noch genug Trainingseinheiten sowie 2 Testspiele an bis die Rückrunde wieder losgeht. Das kriegen wir schon alle zusammen hin, macht euch da mal keine Gedanken. Man konnte heute ja euer Bemühen sehen aber das gelbe vom Ei war das heute natürlich nicht. Ich denke aber das ihr das auch so gesehen habt.

Heute konnte sich ein kranker Spieler das gesamte Spiel mal von aussen angucken und sich ein Bild vom Team machen. Er sagte zum Spiel auch dann die passenden Worte " Wenn man selber spielt fällt einem das gar nicht so auf aber wenn man sich das von aussen anguckt ist es nicht so prickelnd.


Aber wie gesagt, wir kommen schon wieder da hin wo wir zur Hinrunde waren, aber dafür muss jedem klar sein das jeder einzelne noch hart an sich arbeiten muss.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Dennis, Justin, Emirhan, Marcel, Philipp, JoJo und Elias.

 

Die Tore erzielten:

 

1:0 Elias

1:1 ..........

++++++++ HZ

 

So wir sehen uns dann am Montag zum Training.

 

Stephan

08.02.14  SC Arminia Ickern D I  - SF Altenbochum D I   0 : 7

Heute war die D1 aus Altenbochum bei uns zu Gast. Der erwartet starke Gegner traf heute auf eine leider ersatzgeschwächte Mannschaft aus Ickern. Der Gast übernahm von Anfang an die Initiative und erspielte sich schnell die ein oder andere Chance. Leider schafften wir in der Anfangsphase des Spiels nicht, Zugriff auf den Gegner zu bekommen, so dass dieser meist eher als wir am Ball war. So kam das 0:1 aus meiner Sicht auch nicht überraschend, auch wenn es durch einen Eckball entstanden ist. Das zweite und dritte Tor war nach dem Druck der Bochumer nur eine Frage der Zeit. Ab und zu jedoch blitzte ein Fünckchen Hoffnung auf und der ein oder andere Doppelpass, bis hin zum Abschluss konnte auch durch uns gesetzt werden. Leider ohne Torerfolg. So hieß es 0:3 zur Pause. Die 2. Halbzeit fing leider so an wie die erste. Schnelle Gegentreffer gegen die wir machtlos waren, weil zum Teil auch die Agressivität und der absolute Wille bei einigen von uns, zu Wünschen übrig ließ. Gerade im Mittelfeld erwarten wir mehr Laufbereitschaft und Bissigkeit (keine Angst vor´m Ball). Da werden wir in den nächsten Trainingseinheiten ansetzen. Trotzdem Kopf hoch! Ich bin davon überzeugt, dass wir mit einem gesunden und vollständigen Kader deutlich besser abschneiden. Eine Verbesserung unserer Spielweise, konnten wir ja in den letzten Wochen definitiv erkennen.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobi, Dennis, Dustin, Justin, Marcel, Elias, Jojo und Phlipp

 

Tore: Fehlanzeige

 

Endstand: 0:7

 

Schönen Sonntag noch.

 

Gruß Micha

01.02.14  SC Arminia Ickern D I  -  Djk TuS Hordel D I  2 : 4

Heute hatten wir zum Testspiel den Bezirksligisten aus Hordel zu Gast. Bei kalten und regnerischem Wetter gab es an sich ein ganz gutes Spiel zu sehen.  Gut der Gegner hatte spielerisch gerade im Mittelfeld etwas mehr gezeigt kam aber nicht gerade oft gefährlich vor unser Tor. Komischerweise stand es dann auf einmal 1:0 für den Gast aus Hordel. Dann war es aber wieder wie eigentlich im ganzen Spiel sehr ausgeglichen zwischen den beiden Mannschaften. so ging es dann auch in die Pause.

Nach der Pause fehlte für die ersten Minuten die Konzentration und die Ordnung in unserer Mannschaft und das Ergebnis war das 2:0; für den Gast. 

Das 3:0  war dann ein sehr kurioses Tor. Aber kein Vorwurf.  Kann bei dem Wetter halt mal passieren. Aber selbst bei dem 3:0 habt ihr nicht aufgesteckt und weiter alles gegeben. Zur Belohnung gab es dann das 3:1. Und selbst nach dem 4:1 für den Gegner habt ihr weitergemacht und dann auch das 4:2 erzielt.  Das war dann auch das Endergebnis in diesem Spiel.

und auch heute muss ich trotz Niederlage sagen das es ein gelungenes Testspiel war.

 

Es spielten: Tom, Geburtstagskind Steven, Marcel, JoJo, Dennis, Justin, Emi, Calvin, Dustin, Tobias, Elias, Noah, Joel und Philipp.

 

Die Tore erzielten: 2 × Dustin.

 

Stephan

25.01.14  SC Arminia Ickern D I  -  RW Bodelschwingh D I   3 : 2

Erstes Testspiel im Jahr 2014. Nach einem durchaus hartem Training am Vortag war mit so einer guten Leistung eigentlich nicht zu rechnen.

Ihr habt aber spielerisch und auch läuferisch eine für das erste Spiel doch durch aus gute Leistung gezeigt. Wir brauchen natürlich noch ein paar Spiele um spielerisch wieder dahin zu kommen wo wir euch eigentlich sehen. Das Läuferische kann/muss auf jeden Fall noch verbessert werden. Dafür werden wir die Trainingstage und ab Februar wieder den Lauftag nutzen um euch die benötigte Ausdauer zu geben. Denn wenn man dann die ausreichende Luft hat ist die Konzentration für die kompletten 60 min. auch wieder da. Aber heute war es ein guter Anfang den ihr gezeigt habt und wir hoffen das ihr dieses durch euren eigenen Ergeiz im Training sowie in den nächsten Spielen noch weiter ausbaut damit wir in der Bestengruppe ein gutes Bild abgeben können.

 

Also weiter so Jungs.

Wir sehen uns am Montag zum Training.

 

Es spielten: Tom, Steven, Marcel, Dennis, Justin, Emirhan, Calvin, Dustin, Tobias, Elias, Noah und Joel.

 

Die Tore erzielten:

 

1 : 0 Dennis

1 : 1 ........   ( 9 Meter )

.......................................  HZ

2 : 1 Emirhan

2 : 2 ........   ( 9 Meter )

3 : 2 Dennis

 

Stephan

07.12.13  SV Bossendorf D I  -  SC Arminia Ickern D I   4 : 5

Da wir in der MS spielfrei hatten ging es zu einem Testspiel nach Haltern. Der Gegner SV Bossendorf ist in ihrer Liga Tabellenführer und damit genau der richtige Gegner um im Spielbetrieb zu bleiben.

Aufgrund von drei Ausfällen waren wir dann gerade 9 Mann was aber nicht schlimm war, weil bei doch kühlen und nassen Wetter konnten so alle spielen und es musste keiner frieren. Was heute von euch verlangt wurde habt ihr eigentlich gut umgesetzt. Die Einstellung war diesmal anders als noch in Nette in der ersten Halbzeit, als ihr ja auch wusstet das wir keinen Ersatzspieler haben. Das scheint ihr also auch begriffen zu haben. Gut wir mussten in der Abwehr was umstellen und so war die gewohnte Sicherheit nicht immer zu erkennen, aber das ist denke ich auch normal und kein Problem. Ihr habt viel läuferisch gezeigt, spielerisch gute Szenen gehabt Chancen erarbeitet und auch Tore erzielt. Aber auch der Gegner hat einiges gezeigt und aufgrund dessen wurde es dann auch ein gutes und interessantes Testspiel mit genug Toren für die Zuschauer.

 

Es spielten: Tom, Steven, Emirhan, Joel, Dennis, Justin, Marcel, Dustin und Elias.

 

Die Tore erzielten:

1 : 0 Dennis

1 : 1 ...........

2 : 1 Dustin

3 : 1 Dustin

3 : 2 ...........

4 : 2 Dennis

5 : 2 Justin

5 : 3 ...........

5 : 4 ...........

 

Stephan

28.11.13  SC Arminia Ickern D I  -  BV Langendreer 07 D I   0 : 0

Heute kam der Gast aus Langendreer 07 zu einem Testspiel in die Glückauf Kampfbahn.

Da ja schon seit einigen Jahren eine Art Mannschaftsfreundschaft besteht war es ein gern gesehener Gast. Die Spiele gegen den Gast aus Bochum sind immer sehr interessant da sich beide Mannschaften absolut auf Augenhöhe befinden. Das zeigen auch die Ergebnisse der letzten Spiele gegeneinander. So ging es im Spiel auch immer auf und ab, beide Mannschaften erspielten sich Chancen, führten absolut faire Zweikämpfe und auch läuferisch/spielerisch war auf beiden Seiten alles dabei. Da sich im Spiel selber beide Mannschaften aber absolut neutralisierten ging es am Ende auch verdientermaßen Unentschieden aus. Gut, die Zuschauer hätten bestimmt gerne ein paar Tore gesehen aber man muss solche Spiele auch mal zu Null spielen. Das ist beiden Mannschaften auch hervorragend gelungen.

Ich gehe mal davon aus das es nicht das letzte Spiel der beiden Mannschaften gegeneinander war und wir freuen uns schon auf den nächsten Vergleich beider Mannschaften.

Danke nochmal an Langendreer für das schöne Testspiel und wir wünschen euch weiterhin alles Gute für den weiteren Saisonverlauf. Sieht bei euch ja ganz gut aus.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobias, Joel, Dennis, Justin, Emi, JoJo, Marcel, Elias und Ben.

 

Tore:  Fehlanzeige

 

Stephan

23.11.13  DJK SF Nette D I  -  SC Arminia Ickern D I  4 : 1

Da heute in der Meisterschaft nicht gespielt wurde fuhren wir zu einem Testspiel nach SF Nette. Wir traten die Reise ohne drei an und so war jedem klar das er durchspielen wird da wir nur neun Mann hatten. In der ersten Halbzeit konnte man auch sehen das es jedem klar war das er nicht ausgewechselt werden kann. Auch wenn es diesmal auf ungewohnten Belag ( Asche ) und ungewohnter Größe ( Halbfeld ) ging hätten wir uns doch etwas mehr Einsatz jedes einzelnen gewünscht. Die Gastgeber aus Nette hatten deshalb in der ersten Halbzeit keine großen Probleme das Ergebnis auf 4:0 zu stellen.

Die Halbzeitansprache war so ausgelegt das sie euch an der Ehre packen sollte und jeden noch mal richtig wachrüttelt. Man konnte dann sehen das sie gefruchtet hat. In der 2 Halbzeit habt ihr ein ganz anderes Bild gezeigt und endlich waren alle da.

Es ist nur Schade das ihr nicht von Anfang an so gespielt und gefightet habt wie in der 2 Halbzeit.

Wir erzielten dann auch noch das Tor und gewannen so die 2 Halbzeit mit 1:0.

So sehen wir das jetzt einfach mal, denn die 1 Halbzeit hatte ja wenig mit Fussball zu tun.

 

Es spielten: Tom, Tobi, Dennis, Joel, Dustin, Justin, JoJo, Elias und Marcel.

 

Das Tor erzielte: JoJo

 

Bis Montag beim Training

 

Stephan

05.10.13  SC Arminia Ickern D I  -  SV Bossendorf D I   8 : 4

Da das MS Spiel gegen BG Schwerin aufgrund einer Schulischen Veranstaltung auf den 07.10 verlegt wurde bestritten wir heute ein Testspiel gegen SV Bossendorf aus Haltern.

Ja was soll ich schreiben, jut 8:4 gewonnen.

Auf mehr möchte ich gar nicht eingehen. Man sollte vielleicht auch mal ein Sieg ein Sieg sein lassen und nicht zu viel ansprechen.

Zu diesem Verdienten Sieg Glückwunsch und am Montag geht es dann schon weiter mit dem MS Spiel gegen BG Schwerin.

Also alle schön ausruhen.

 

Schönes WE und bis Montag.

 

Es spielten: Marcel, Tobias, Steven, Joel, Justin, Dustin, Emi, Dennis, JoJo, Calvin und Elias.

 

1:0  Dennis

2:0  Dustin

3:0  Dustin

4:0  Steven

.................

5:0  Emi

5:1  SV B.

6:1  Calvin

6:2  SV B.

7:2  Dennis

8:2  Joel

8:3  SV B.

8:4  SV B.

 

 

Stephan

08.09.13   SG Castrop D I  -  SC Arminia Ickern D I  2 : 1

Heute habt ihr gegen SG Castrop eine unnötige Niederlage bekommen.

In der ersten Halbzeit hattet ihr eigentlich alles im Griff. Seit in Führung gegangen, hattet genug Chancen die Führung weiter auszubauen, eigentlich war alles gut.

In der zweiten Halbzeit wurde es eurerseits etwas schlechter. Aber ihr müsst langsam verstehen das es auch kein Beinbruch ist wenn es im Spiel mal nicht so gut läuft. Man muss dann halt versuchen über den Kampf wieder zum eigenen Spiel finden. Durch ein Eigentor von uns erzielte SG dann den Ausgleich und bei uns ist auf einmal Weltuntergang, Warum? Anstatt dann euer Spiel einfach weiter zu machen fangt ihr auf einmal an zu pölen, den Ball wieder hoch zu nehmen anstatt (flach zu lassen) und die Köpfe fallen wieder runter. Ihr müsst begreifen das so etwas in einem Spiel mal passieren kann, ihr müsst aber auch begreifen das so etwas euch in euerm Spiel nicht stören darf.

Das 2:1 für Castrop haben wir dann auch noch vorbereitet. Da kam dann die Komponete zu tragen welche wir schon oft angesprochen haben, mitspielen den Ball aber auch mal auf Nummer sicher klären.

Spiel zwar verloren aber alles in Allem doch nun wirklich kein Beinbruch.

 

Es spielten: Tom, Momo, Steven, Emi, Joel, Dustin, Justin, Calvin, Dennis, Elias, Tobi und JoJo

 

Die Tore erzielten:

 

1:0 Dennis

1:1 Eigentor

1:2 ( SG Castrop )

 

Stephan

07.09.13  SC Arminia Ickern D I  -  FC Frohlinde D I   7 : 0

Im Testspiel gegen Frohlinde war ich eigentlich etwas überrascht. Die Sachen die ihr am Donnerstag im Testspiel gegen BV Langendreer noch sehr vernachlässigt habt, habt ihr heute zu Hundert Prozent erfüllt. Läuferisch, Kämpferisch und vor allem auch Spielerisch war heute alles sehr gut. Ihr habt dem Gegner von Anfang an gezeigt wer der Herr im Hause ist. Man konnte wiederum mal sehen das ihr den größeren Platz bevorzugt. Dieses Spiel hat absolut an dieSpiele der letzten Saison erinnert. So ging es dann auch mit einer verdienten 2:0 Führung in die Halbzeit. In der Halbzeit haben wir uns dann von 2 Kindern verabschiedet die in der C Jugend beim Kreispokalspiel in Arminia Holsterhausen aushalfen.

Ab da musstet ihr dann durchhalten und fast alle durchspielen, da Marcel aufgrund von Oberschenkelschmerzen nicht spielen konnte. Jetzt konnte man aber sehen das ihr durch das Lauftraining hinsichtich eurer Ausdauer auf einen guten Weg seit. Der Gegner hatte mit seiner Luft zu kämpfen und ihr konntet noch eine Schüppe drauflegen. In der 2 Halbzeit konnte man euch nicht anmerken das es mit der Luft, dem Zweikampfverhalten und dem spielerischen weniger wurde. Ganz im Gegenteil. Ihr habt das Level der ersten Halbzeit gehalten und auch dann noch 5 Tore nachlegen können so das dieses Spiel mit 7:0 an uns ging.

 

Es spielten: Momo, Tom, Steven, Tobi, Joel, Dustin, Justin, Emi, Dennis, JoJo, Calvin, Elias und Marcel ( aufgrund Verletzung, kein Einsatz )

 

Die Tore erzielten:

 

1:0 Emirhan

2:0 Dennis

3:0 Elias

4:0 Tobi

5:0 Elias

6:0 Steven

7:0 Dustin

 

Morgen geht es auf zum nächsten Testspiel nach SG Castrop.

 

Stephan

05.09.13  SC Arminia Ickern  -  BV Langendreer 07    0  :  1

Das heutige Testspiel fand auf Kleinfeld statt. Im heutigen Spiel ging es in erster Linie darum Läuferisch und Kämpferisch eine gute Einheit zu absolvieren. In der ersten Halbzeit fanden Zweikämpfe in der Regel überhaupt nicht statt. Durch eine Unachtsamkeit unsererseits haben wir in der ersten Halbzeit dann das 0:1 kassiert.

In der zweiten Halbzeit hat man dann gemerkt das ihr etwas mehr in die Zweikämpfe gegangen seit. Beide Mannschaften " fand ich " haben sich dann neutralisiert und nichts mehr zugelassen. so ging das Spiel dann mit 1:0 an den Gegner.

Wie auch schon vor dem Spiel angesprochen ging es mir in diesem Spiel nicht um das spielerische, sondern um das Läuferische und kämpferische. Läuferisch war es in meinen Augen eigentlich schon O.K. ( aber auch noch ausbaubar ) Kämpferisch war es noch nicht so das wir sagen können es ist gut. Da müssen wir noch eine Schüppe drauf legen. Aber auch das bekommt ihr hin, da bin ich mir sicher.

Am Samstag geht es dann auf Großfeld weiter und dann könnt ihr zeigen das ihr alle drei Punkte erfüllen könnt. Laufen, kämpfen und spielen.

 

Es spielten: Tom, Steven, Tobi, Marcel, Justin G., Emi, Calvin, Elias, Momo, Joel, JoJo, Dustin und Dennis

 

Tore: Fehlanzeige

 

Stephan